Kids - Schneeschuhwandern - 3,6 km

Ort : Manderfeld

Drucken
GPX
KML
Fitness
Schneeschuh

Kids on tour - Auf den Spuren des Abenteuers

Schneeschuh • Belgien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusagentur Ostbelgien
  • /
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • /
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • /
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • /
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • /
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • /
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • /
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • /
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
Karte / Kids on tour - Auf den Spuren des Abenteuers
200 400 600 800 m km 0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5

Schneeschuhwandern ist eine Sportart, die Spaß für die ganze Familie verspricht. Es sind nur wenige Vorkenntnisse notwendig – damit die Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, sollten allerdings einige Dinge beachtet werden. Genügend Spielraum für die Wanderung ist schon notwendig. 1-2 Stunden sind für die Wanderung mit Kindern völlig ausreichend und sollten aber nicht überschritten werden.

leicht
3,6 km
1:10 Std
54 hm
54 hm

Dann geht es auch schon im Skiverleih los. Die freundlichen Helfer sind für die Auswahl der Schneeschuhe verantwortlich. Die Größe ist von der Körpergröße und vom Gewicht abhängig: 20-40 kg Körpergewicht entsprechen einer Schuhlänge von 16-22 Zoll. Skistöcke unterstützen den Gleichgewichtssinn: Im tieferen Schnee geben Stöcke Sicherheit und Stabilität, sind aber nicht notwendig.

In Manderfeld stehen gleich mehrere Strecken zur Auswahl: Die üblichen Touren verlaufen entlang der gespurten Loipen von 4 und 6 km. Dabei handelt es sich um wunderschöne Panoramatouren, die direkt hinter der Dorfschule starten. Daneben sind geführte Wanderungen im Angebot (auf Reservierung) und bei guten Schneeverhältnissen ist auch eine Schneeschuhtour entlang des Manderfelder Wasserlehrpfades zu empfehlen. Wir haben uns für die 4 km Strecke entschieden. Nachdem wir die Straße überquert haben,  können die leichten Schneeschuhe auch schon angeschnallt werden. Das geht völlig easy! Obwohl wir keine wirklich begabten Wintersportler sind, macht das Laufen mit Schneeschuhen auf Anhieb richtig Spaß. Natürlich laufen wir nicht durch die Loipen sondern am Rand der Strecke, wo der Schnee schön tief und fast noch unberührt ist. Genau dafür ist das Sportgerät auch gemacht.

Dort wo man mit normalem Schuhwerk bis zu den Knien im Schnee versinkt, sorgen die Schneeschuhe für ein Gefühl der Leichtigkeit und des Schwebens über den Dingen. Auch ermöglichen die Schneeschuhe eine beachtliche Geschwindigkeit, wie mein Sohn mir vormacht. Die erste Abfahrt schaffen wir im Gegensatz zu vielen Langläufern problemlos und der anschließende Anstieg stellt auch nicht wirklich ein Problem dar.

Auf dem Rückweg genießen wir die tolle Aussicht bei schönstem Sonnenschein. Sich einfach in den Schnee fallen lassen, der Schnee-Engel oder eine Schneeballschlacht dürfen natürlich nicht fehlen. Als wir nach etwas mehr als einer Stunde den Ausgangspunkt erreichen, steht die Sonne schon tief am Himmel. Schnell lassen sich die Schuhe wieder ablegen. Uns hat die Wanderung mit Schneeschuhen riesigen Spaß bereitet. Ein warmer Kakao mit kleinem Snack im Hotel Restaurant Eifeler Hof runden den gelungenen Ausflug ab.

Autorentipp

Die Wintersportzentren in Manderfeld und Schönberg sind ein Geheimtipp für alle Wintersportfreunde. Hier herrscht bei guten Schneebedingungen nicht so viel Andrang wie im Hohen Venn und der Genussfaktor ist entsprechend höher.

outdooractive.com User
Autor

Tourismusagentur Ostbelgien

Aktualisierung: 13.04.2018

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
567 m
523 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant Eifeler Hof

Sicherheitshinweise

Bitte nicht die Loipen benutzen und zerstören.

Ausrüstung

Zur Ausrüstung gehören wasserfeste Winterstiefel oder Bergschuhe genauso wie ein bequeme Skihose oder Gamaschen, damit kein Schnee in die Stiefel eindringen kann. Die Oberbekleidung sollte aus mehreren Schichten bestehen. Idealerweise Funktionsunterwäsche, Rollis, Fleece-Pullover und eine Tex-Jacke. Und natürlich die üblichen Winteraccessoires mit Mütze, Schal und Handschuhen – denn die eine oder andere Schneeballschlacht oder ein Sprung in den Tiefschnee gehören auch zu einer Wanderung. Die Schneeschuhe können am besten vor Ort ausgeliehen werden – wie zum Beispiel am Skizentrum Manderfeld, Mont Spinette oder in Schönberg. Besonders am Wochenende ist eine Reservierung empfehlenswert.

Weitere Infos und Links

Bei Hochbetrieb und vor allem am Wochenende lohnt es sich, die Schneeschuhe zu reservieren.

Anfahrt

Autobahn E42/A27 Richtung Trier: Ausfahrt 14 St.Vith Nord, dann über die N675 nach Rodt-Tomberg oder Ausfahrt 15 St.Vith Süd, nach St.Vith und über die N626 ins Ourtal nach Schönberg, Manderfeld oder Losheimergraben.

Parken

Am Hotel Restaurant Eifeler Hof

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Schneeschuhtour-Tour in Schönberg 13,5 km
  • Schneeschuhtour-Tour in Schönberg 9,4 km
  • Eastbelgium.com/D.Ketz
    Schneeschuhtour-Tour in Schönberg 5,3 km
  • Schneeschuhtour-Tour in Schönberg 8,3 km
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,6 km
Dauer
1:10 Std
Aufstieg
54 hm
Abstieg
54 hm
Streckentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Geheimtipp

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Kostenlose Broschüren zum Download

Unsere kostenlosen Broschüren bieten Ihnen alle Informationen, um Ihre Freizeit- und Unterkunftsaktivitäten zu organisieren. Klicken Sie auf den Link unten, um die Broschüren herunterzuladen.
Sie können Ihre Broschüren auch kostenlos per Post zustellen lassen.

Schreiben Sie sich in unsere Newsletter ein und erhalten Sie kostenlose Informationen zu :

Aufenthaltsideen rund um Ostbelgien

Aktuelle Reiseangebote 

Veranstaltungen in Ostbelgien