Zurück zum Inhalt

Genusstour 26 - 8 km

Wandern · Eupen

Von majestätischer Ausstrahlung: Der jahrhundertealte  Hertogenwald trägt seinen Namen zu Recht.

Im 17. Jahrhundert diente das Haus Ternell, im Herzen des Hertogenwalds, einem Wollfabrikanten aus Monschau als Jagdhütte. Heute ist es der ideale Startpunkt für Spaziergänge und Wanderungen. Die Lichtung liegt etwa 500 Meter über dem Meeresspiegel und führt in das größte geschlossene Waldgebiet Belgiens. Einige Schritte nur, schon stecken wir im tiefsten Wald, umringt von grünem Dickicht. Dabei ist der Hertogenwald das Gegenteil eines düsteren Märchenwaldes.

Sonnenstrahlen dringen durch das Laub und bringen Bäche und Felsen zum Glitzern. Am Ende des Weges liegt ein verlorenes Tal. Aus dem dunklen Flussbett ragen vereinzelte Baumstümpfe. Zwischen Granitfelsen und Steilhängen folgen wir dem Flüsschen, das mehr und mehr zum Fluss wird, bevor es in die Weser mündet. Auf halber Strecke geht es wieder bergauf, sodass wir ans andere Ufer gelangen. Hier fließt die Getzbach, die uns bis zu unserem Ausgangspunkt, Haus Ternell, begleitet.

 

Knotenpunktbeschilderung:

Bitte diesen Knotenpunkten folgen: 62 > 71 > 5 > 49 > 25 > 36 > 96 > 62

Selber eine Route planen: www.ostbelgien.eu/de/wandern/wanderroutenplaner

 

Hinweise

Das Venn- und Waldmuseum bietet Jung und Alt Gelegenheit ihr naturkundliches Wissen und Umweltbewusstsein zu erweitern. www.ternell.be

 

Schwierigkeitsgrad

  • Schwierigkeit Medium
  • Entfernung 8 km
  • Dauer 2:18 h.
  • Höhe aufsteigend 182 m
  • Höhe absteigend 182 m
RundtourEinkehrmöglichkeitbotanische Highlightsfaunistische Highlights

Geographische Lage

  • Land Belgien
  • Region Région Wallonne
  • Provinz Verviers
  • Gemeinde Eupen

Details

  • Schwierigkeit Medium
  • Kondition
  • Erfahrung
  • Landschaft
  • Höchster Punkt 507 m
  • Tiefster Punkt 374 m
Empfohlene Jahreszeit
JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Sicherheitshinweise

Die Wegstrecke entlang der Hill ist etwas anspruchsvoller. Der Rückweg entlang des Getzbaches ist einfacher. 

  • Hunde müssen an der Leine geführt werden.

Empfohlene Ausrüstung

Hohe Wanderschuhe, Wasser mitnehmen, Einkehrmöglichkeit im Haus Ternell

Weitere Informationen und Links

Tourismusagentur Ostbelgien
Hauptstraße 54, B-4780 St.Vith
T +32 80 22 76 64
info@ostbelgien.eu | www.ostbelgien.eu

 

 

Start der Tour

Unten am Haus Ternell. GPS-Koordinaten: 50.586 - 6.13

Koordinaten

  • DD 50.584917 , 6.129577

Ende der Tour

Die Wanderung endet am Naturzentrum Haus Ternell.

Route

Knotenpunktbeschilderung:

Bitte diesen Knotenpunkten folgen: 62 > 71 > 5 > 49 > 25 > 36 > 96 > 62

Selber eine Route planen: www.ostbelgien.eu/de/wandern/wanderroutenplaner

 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Zug: www.belgianrail.be
Mit dem Bus:  www.infotec.be

Bitte benutzen Sie den Anfahrtsplaner.

Parken

Parkplatz am Naturzentrum Haus Ternell. GPS-Start-Koordinaten N503516 - E60777

Anreise mit Bahn, Auto oder Fahrrad

Suivez le guide!

Empfehlungen des Autors

Die schönsten Wanderungen – Genusstouren – Am Wasser entlang -
www.ostbelgien.eu  - Webshop - Gratis Veröffentlichungen 

Vom Autor empfohlene Karte

Hohes Venn - Wanderkarte - IGN - 1:25.000 /
www.ostbelgien.eu - Webshop