Zurück zum Inhalt

Genusstour 17 - 8,4 km

Ort : Robertville

Wanderungempfohlene Tour

Genusstour 17 - Vom See zu den Quellen des Quareux

Wanderung · Waimes
LogoOstbelgien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ostbelgien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandern in Robertville
    / Wandern in Robertville
    Foto: (c) ostbelgien.eu, Ostbelgien
  • /
    Foto: Bild: ostbegien.eu/D.Ketz, CC BY, Ostbelgien
  • /
    Foto: Bild: ostbegien.eu/D.Ketz, CC BY, Ostbelgien
  • / Wandern in Robertville
    Foto: (c) ostbelgien.eu, Ostbelgien
  • / Wandern in Robertville
    Foto: (c) ostbelgien.eu, Ostbelgien
  • / See von Robertville
    Foto: ostbelgien.eu/D.Ketz, CC BY, Ostbelgien
  • / Wandern in Robertville - Halen Brücke
    Foto: ostbelgien.eu/M.Balkow, CC BY, Ostbelgien
  • / Wandern in Robertville
    Foto: ostbelgien.eu/M.Balkow, CC BY, Ostbelgien
  • / Wandern in Robertville - See von Robertville
    Foto: ostbelgien.eu/M.Balkow, CC BY, Ostbelgien
  • / Wandern in Robertville - Brücke bei Outrewarche
    Foto: ostbelgien.eu/M.Balkow, CC BY, Ostbelgien
  • / Wandern in Robertville - See von Robertville
    Foto: ostbelgien.eu/M.Balkow, CC BY, Ostbelgien
  • / Wandern in Robertville - See von Robertville
    Foto: ostbelgien.eu/M.Balkow, CC BY, Ostbelgien
  • / Wandern in Robertville - Brücke bei Outrewarche
    Foto: ostbelgien.eu/M.Balkow, CC BY, Ostbelgien
  • / Robertville
    Foto: RSI Robertville
m 600 550 500 8 7 6 5 4 3 2 1 km See von Robertville

Entdecken Sie die das offene Wiesenland bei Robertville und folgen Sie der wild dahinrauschenden Warche.

mittel
Strecke 8,4 km
2:17 h
115 hm
115 hm
551 hm
485 hm

Aus dem Dorf heraus führt uns ein Feldweg, umgeben von Hecken und Buchen, in eine verträumte Wiesenlandschaft. Hier und da stehen Sitzbänke um die Natur einen Moment genießen zu können. Wir befinden uns auf dem alten Fußweg der zur ehemaligen „Bahnstation Robertville“ führt. Dort kommt heute kein Zug mehr an, sondern Radfahrer und Fußgänger sind hier auf der Vennbahn, dem bekannten Bahntrassenradweg, unterwegs.  

Etwas weiter geht’s auf einen sich schlängelnden Pfad runter ins Warchetal bis an den Fluss. Der Biber hat hier ein zu Hause gefunden. Mal ist der Fluß reissend, mal plätschert er dahin. Auf Stegen und schmalen Wegen geht’s entlang der Warche abwärts. Dann erreichen wir den See und folgen dem Pfad an der linken Uferseite. Angler sitzen hier seelenruhig und warten geduldig auf einen guten Fang. Zurück in Robertville blickt man auf eine abwechslungsreiche und entspannende Wanderung zurück.

Markierung: blaues Rechteck, Logo "Narzissen"

 

Autorentipp

Im Sommer Badesachen einpacken, am Ende erreichen Sie den Strand von Robertville.

Profilbild von Tourismusagentur Ostbelgien
Autor
Tourismusagentur Ostbelgien
Aktualisierung: 27.10.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
551 m
Tiefster Punkt
485 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Restaurant La Chaumière du Lac
Hotel des Bains & Wellness-Spa NUXE
Hotel-Restaurant La Chaumière du Lac

Sicherheitshinweise

Eine sehr abwechslungsreiche Wanderung, mit einigen schwierigen (steilen) Passagen bei der Warche.

Weitere Infos und Links

Tourismusagentur Ostbelgien

Hauptstraße 54

4780 St.Vith

Tel. +32 80 22 76 64

www.ostbelgien.eu

info@ostbelgien.eu

Start

Parking auf Höhe der Dorfkirche - gehen sie in Robertville abwärts entlang der « rue du Lac » (N676) und biegen Sie links ab (rue du Thier). G (525 m)
Koordinaten:
DD
50.454518, 6.122309
GMS
50°27'16.3"N 6°07'20.3"E
UTM
32U 295731 5593125
w3w 
///erfährt.hefe.aufsteiger

Ziel

Parking auf Höhe der Dorfkirche

Wegbeschreibung

Markierung: blaues Rechteck, Logo "Narzissen"

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug: www.belgianrail.be

Mit dem Bus:  www.infotec.be

Anfahrt

Aus Deutschland:
E40 Ausfahrt 38-Eupen nehmen, N67 bis Eupen folgen, in Eupen Richtung Waimes/Hohes Venn, N676 bis Robertville Rue du Barrage/N681 folgen.

Autobahn E42:
Ausfahrt 11 Malmedy, durch das Ortszentrum, dann Richtung Robertville.

Parken

An der Kirche von Robertville

Koordinaten

DD
50.454518, 6.122309
GMS
50°27'16.3"N 6°07'20.3"E
UTM
32U 295731 5593125
w3w 
///erfährt.hefe.aufsteiger
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderführer im Ostbelgien-Webshop

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte am Fuße des Venns - - IGN - 1:25.000 / www.ostbelgien.eu - Webshop

Ausrüstung

Wanderschuhe empfohlen. Wasser und kleine Snacks mitnehmen. 

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Genusstour 8 - Panorama an der Warche
  • Genusstour 18 - Das Sourbrodter Venn
  • Genusstour 3 - Der Wasserfall des Bayehon
  • Kids on Tour - Abenteuer am Wasserfall
  • Genusstour 11 - Königreich der Greifvögel
  • Genusstour 16 - Die Gipfel der Warche
  • Naturlehrpfad Neûr-Lowé
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
mittel
Strecke
8,4 km
Dauer
2:17 h
Aufstieg
115 hm
Abstieg
115 hm
Höchster Punkt
551 hm
Tiefster Punkt
485 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Kostenlose Broschüren zum Download

Zusätzlich bieten wir das Ostbelgien Magazin kostenfrei zum Versand an.