Grenzrouten - Auf den Spuren eines politischen Kunstproduktes

Drucken
GPX
KML
Fitness
Audiotouren

Grenzrouten - Auf den Spuren eines politischen Kunstproduktes

Audiotouren • Belgien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusagentur Ostbelgien
  • /
    Foto:    , Tourismusagentur Ostbelgien
  • /
    Foto:    , Tourismusagentur Ostbelgien
  • /
    Foto:    , Tourismusagentur Ostbelgien
  • /
    Foto:     , Tourismusagentur Ostbelgien
Karte / Grenzrouten - Auf den Spuren eines politischen Kunstproduktes
0 150 300 450 600 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18

Neutral-Moresnet war für mehr als hundert Jahre der vierte Staat in der Grenzregion.
leicht
18,4 km
4:15 Std
248 hm
248 hm
Kelmis, Moresnet, Dreiländerpunkt, Preuswald und Hergenrath – diese Eckpunkte skizzieren den Verlauf der Wanderroute, die in etwa das Gebiet des ehemaligen Zwergstaates Neutral-Moresnet umrundet. Ein zweites Thema der Route ist die Religion: So folgt die Strecke für eine längere Passage dem Jakobspilgerweg nach Santiago de Compostela, der, durch den Preuswald führend, gleichzeitig der historische Prozessionsweg zwischen Aachen und Moresnet ist. Während die Strecken im nördlichen Teil der Route großenteils durch Waldgebiete verlaufen, durchquert man im südlichen Teil häufiger offenes Wiesengelände und berührt die bebauten Gebiete der Dörfer und Ortschaften.

Autorentipp


GEULTALMUSEUM IN KELMIS
Das Museum veranschaulicht auf sehr subtile Weise die politische und geschichtliche Sonderbarkeit des „Neutralgebietes von Moresnet“, die Geschichte der Zinkindustrie und der „Vieille-Montagne“, sowie eine reiche Sammlung an Mineralien aus der Umgebung. Fotos zeigen die charakteristische und seltene Flora eines Zinkbodens. Die utopische Umwandlung des neutralen Gebiets in einen Staat des Esperantos und der regionalen Volkskunde werden auch dargestellt.
outdooractive.com User
Autor
Tourismusagentur Ostbelgien
Aktualisierung: 06.10.2016

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Höhenlage
334 m
163 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

18,4 km. Lange Wanderung über Straßen und Wege ohne Schwierigkeitsgrad.

Ausrüstung

Wanderschuhe empfohlen.

Weitere Infos und Links

Tourismusagentur Ostbelgien
Hauptstraße 54
4780 St.Vith
Tel. +32 80 22 76 64
info@eastbelgium.com
www.eastbelgium.com

Start

Kelmis, Altenberger Straße / Emmaburgweg (182 hm)
Koordinaten:
Geographisch
50.709767 N 6.012915 E
UTM
32U 289111 5621807

Wegbeschreibung

GrenzRouten – Route 2

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug: www.belgianrail.be
Mit dem Bus:  www.infotec.be

Anfahrt

Bitte benutzen Sie den Anfahrtsplaner.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

http://www.grenzrouten.eu

Kartenempfehlungen des Autors

Göhltal - Wanderkarte / IGN - 1:25.000 www.eastbelgium.com - Tourist Shop

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Hin und her zwischen der Grenze D und B
    GrenzRoute 5: Unterwegs im Öcher Bösch
  • Zyklopensteine
    Rundroute Köpfchen (Grenzrouten)
  • Station 1: Vielfalt der Landschaft
    Grenzrouten Naturerlebnispfad ,,Grüne Strecke" (mittlerer Rundgang)
  • Grenzrouten - Vom Fuß der Eifel zum Mergelland
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
18,4 km
Dauer
4:15 Std
Aufstieg
248 hm
Abstieg
248 hm
Rundtour kulturell / historisch

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Kostenlose Broschüren zum Download

Unsere kostenlosen Broschüren bieten Ihnen alle Informationen, um Ihre Freizeit- und Unterkunftsaktivitäten zu organisieren. Klicken Sie auf den Link unten, um die Broschüren herunterzuladen.
Sie können Ihre Broschüren auch kostenlos per Post zustellen lassen.

Schreiben Sie sich in unsere Newsletter ein und erhalten Sie kostenlose Informationen zu :

Aufenthaltsideen rund um Ostbelgien

Aktuelle Reiseangebote 

Veranstaltungen in Ostbelgien