Ostbelgiens Vielfalt erleben

Ostbelgien ist die Urlaubsregion, die auf einem relativ kleinen Gebiet viel Abwechslung und Nähe zur Natur bietet. Im Schnittpunkt der Sprach- und Kulturregionen Belgien, Deutschland, Niederlande und Luxemburg ist das Angebot überraschend groß. 

Ostbelgien erleben

Ostbelgien begeistert vor allem durch seine Natur, die atemberaubenden Landschaften zwischen Eifel und Ardennen mit unzähligen Möglichkeiten, das alles hautnah zu erleben. Neben der einzigartigen Landschaft gibt es zahlreiche Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Urlaub zu entdecken. 

Zu den Sehenswürdigkeiten gehören Museen, Kunst und Kultureinrichtungen, Schlösser, Burgen und Kirchen sowie herrliche Seen und Schwimmbäder für ungetrübtes Badevergnügen mit der ganzen Familie.

Wer aktiv sein möchte, findet neben Radfahren und Wandern viele weitere Möglichkeiten, sich sportlich zu betätigen und gleichzeitig Land und Leute kennenzulernen. Gut erhaltene Denkmäler und Wahrzeichen lassen die Geschichte dieser Grenzregion lebendig werden. Mit besonderem Stolz verweisen die Einwohner auf die regionalen Produkte sowie die vielen Traditionen und regionalen Naturschauspiele, die Jahr für Jahr hier lebendig werden.

Jede Region hat ihre eigene Identität: In Raeren residiert das Museum für Töpferei in einer wehrhaften Wasserburg. In Eupen, Hauptstadt der Deutschsprachigen Gemeinschaft, verzaubert die von Palais gesäumte Oberstadt. Genießer zieht es ins Schokoladenmuseum, Wanderer in den Hertogenwald. Die Stadt Malmedy verwandelt sich im Sommer in ein Blütenmeer. In der alten Abtei befindet sich das Malmundarium, ein interaktives Kultur- und Besucherzentrum. Bütgenbach ist geprägt vom Wasser und den Freizeitangeboten am Stausee Worriken. Die Stadt St.Vith steht für exzellente Restaurants und ein charmantes ländliches Umland am Schnittpunkt von Eifel und Ardennen.

Es gibt viel zu entdecken in Ostbelgien - lassen Sie sich überraschen!

Langlauf Ostbelgien 17(c)Dominik Ketz eastbelgium

Wintersport in Ostbelgien

Mit dem Schneelagebericht immer aktuell informiert

Im Winter gehört die Ferienregion Ostbelgien mit ihren zahlreichen Angeboten für Wintersport zu den gefragtesten Ausflugszielen in Belgien. Bei ausreichender Schneelage ziehen die gut ausgestatteten Skizentren mit Skiverleih im Hohen Venn und in der belgischen Eifel  tausende Besucher an. Das Angebot für Wintersportler reicht von Langlauf, Alpin ski, Schneeschuhwandern, Schlittenpisten bis hin zu Motorski. Selbst ohne Schnee sind tolle Möglichkeiten  für die ganze Familie im Angebot. 

Mehr Infos

Burg Reuland Burgruine 05(c)eastbelgium

Ostbelgien entdecken

Entdeckungen, Attraktionen und Sehenswürdigkeiten

Höhenzüge mit Fernblick, beeindruckende Flusstäler, wilde Schluchten, gut ausgebaute Wanderwege und MTB-Trails sowie Radwege für alle Ansprüche. Die Ferienregion Ostbelgien bietet Entdeckern, Abenteurern und Erholungssuchenden eine Vielfalt an Möglichkeiten.

Mehr Infos

Buetgenbach Joggen Stausee 05(c)eastbelgium

Ausflugsziele

Unzählige Freizeitaktivitäten garantieren Kurzweil in Ostbelgien

Es gibt viele Möglichkeiten, den Urlaub in Ostbelgien zu genießen und dabei sportlich aktiv zu sein. Bike& Skateparks, Angeln, Reitsport, Golf und Funsport – all das kann man im Sommer erleben. Badeseen und Freibäder sorgen für kühle Abwechslung. Im Winter ziehen Skipisten und Langlaufloipen die Besucher an.  Wer alle Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele der Eifel-Ardennenregion mit dem Auto oder dem Motorrad erkunden möchte empfehlen wir die Autorouten durch Ostbelgien. 

Mehr Infos