Zurück zum Inhalt

Genusstour 25 - 12,6 km

Wandern · Sankt Vith

Wer die Seele der Ardennen spüren will, wandert durch die Wälder. Schon auf den ersten Metern sind die Vielfalt der Waldbäume und der Reichtum dieses Biotops schier überwältigend. 

Das Sonnenlicht verfängt sich in den Baumkronen der Laubbäume und wiederspiegelt sich im Waldboden, in den Bächen und im Gestein. Nach diesen schönen Eindrücken geht es weiter zum Schieferstollenmuseum.

Im Stollen wurde der Schiefer gewonnen, der die Dächer und Mauern der hiesigen Höfe und Häuser bekleidet. Schiefer brachte dem Dorf Wohlstand, aber die Männer, Frauen und Kinder von Recht haben viele Tage in den eisigen Gewässern der Stollen verbracht. Die Nachdenklichkeit verfliegt schnell, als es vom Stollen aus leicht bergab geht und die Aussicht auf Recht den Blick einzufangen weiß.

Dann lockt wieder der tiefe, dichte Wald. Weder düster noch trist zieht seine überwältigende Stille den Wanderer in ihren Bann. Auf den letzten Kilometern säumen wir eine schöne Lichtung, bevor wir das Biermuseum erreichen, noch beschwingt von den Eindrücken unserer Wanderung.

Knotenpunktbeschilderung:

Bitte diesen Knotenpunkten folgen: 93 > 48 > 29 > 68 > 49 > 80 > 19 > 36 > 69 > 50 > 67 > 9 > 16 > 94 > 93

Infos: http://go.ostbelgien.eu/routenplaner-wandern 

Hinweise

Eine Einkehr im Biermuseum / Skihütte ist Pflicht. Unterwegs lohnt sich auch ein Besuch im Schieferstollen Recht (Anmeldung zu empfehlen).

Schwierigkeitsgrad

  • Schwierigkeit Medium
  • Entfernung 12.6 km
  • Dauer 3:21 h.
  • Höhe aufsteigend 151 m
  • Höhe absteigend 155 m
Rundtourgeologische Highlightsbotanische Highlightsfaunistische Highlights

Geographische Lage

  • Land Belgien
  • Region Région Wallonne
  • Provinz Verviers
  • Gemeinde Sankt Vith

Details

  • Schwierigkeit Medium
  • Kondition
  • Erfahrung
  • Landschaft
  • Höchster Punkt 581 m
  • Tiefster Punkt 469 m
Empfohlene Jahreszeit
JanuarFebruarMärzAprilMaiJuniJuliAugustSeptemberOktoberNovemberDezember

Sicherheitshinweise

Eine angenehme Wanderung ohne nennenswerte Schwierigkeiten. 

  • Hunde müssen an der Leine geführt werden.

Empfohlene Ausrüstung

Wasserfeste Wanderschuhe. Wasser mitnehmen, keine Bewirtungsmöglichkeiten unterwegs.

Weitere Informationen und Links

Tourismusagentur Ostbelgien
Hauptstraße 54, B-4780 St.Vith
T +32 80 22 76 64

info@ostbelgien.eu | www.ostbelgien.eu

Start der Tour

Ab Biermuseum dem Lehrpfad des Arboretums (Startschild) folgen. GPS-Koordinaten: 50.1782 - 6.0377

Koordinaten

  • DD 50.297372 , 6.061728

Ende der Tour

Am Biermuseum.

Route

Knotenpunktbeschilderung:

Bitte diesen Knotenpunkten folgen: 93 > 48 > 29 > 68 > 49 > 80 > 19 > 36 > 69 > 50 > 67 > 9 > 16 > 94 > 93

Infos: http://go.ostbelgien.eu/routenplaner-wandern 

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Zug: www.belgianrail.be
Mit dem Bus:  www.infotec.be

Bitte benutzen Sie den Anfahrtsplaner.

Parken

Am Biermuseum.

Anreise mit Bahn, Auto oder Fahrrad

Suivez le guide!

Empfehlungen des Autors

Die schönsten Wanderungen – Genusstouren – www.ostbelgien.eu - Webshop - Gratis Veröffentlichungen

Vom Autor empfohlene Karte

St.Vither Land & oberes Ameltal - Wanderkarte / IGN - 1:25.000 / www.ostbelgien.eu - Webshop