T12 - VB Plus - Naturpark Hohes Venn-Eifel - 49,7 km

Drucken
GPX
KML
Fitness
Regionale Fahrradtour

Vennbahn Plus - Rundtour 12 - Der Naturpark Hohes Venn-Eifel

Regionale Fahrradtour • Ostbelgien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusagentur Ostbelgien
  • Hasselpath
    / Hasselpath
    Foto: Ward van Loock, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Hünningen Kulturrouten
    / Hünningen Kulturrouten
    Foto: Ward van Loock, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
  • /
    Foto: Ward van Loock, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Oberprethmühle
    / Oberprethmühle
    Foto: Ward van Loock, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Oleftalsperre
    / Oleftalsperre
    Foto: Ward van Loock, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
Karte / Vennbahn Plus - Rundtour 12 - Der Naturpark Hohes Venn-Eifel
300 450 600 750 900 m km 5 10 15 20 25 30 35 40 45 Hasselpath

In Belgien überall verkehrsarme Asphaltwege, in Deutschland ein unbefestigter Weg von 8km Länge entlang dem Pretherbach. Ein einziger steiler Anstieg nach Udenbreth (D). 

mittel
49,7 km
3:20 Std
761 hm
761 hm

Bereits nach 2km erreichen Sie das höchstgelegene Dorf Belgiens, Rocherath (650m). Hier haben Sie die letzte Gelegenheit, den weiten Ausblick über die Hügellandschaft zu genießen, denn kurz darauf geht es durch dichte Waldgebiete, die sich von der Landesgrenze nicht beeindrucken lassen. Die ersten Lichtungen im Grün sind die Oleftalsperre und das tiefer gelegene Hellenthal (D), der einzige dicht besiedelte Ort auf der Route. Anschließend folgen Sie dem Pretherbach stromaufwärts durch ein Ruhegebiet. Erst danach geht es bergauf aus dem Flusstal heraus, in besiedeltes Gebiet. Der Verkehr im Grenzort Udenbreth (D) ist jedoch sehr erträglich. Die Landesgrenze selbst verläuft auf 672m Höhe. Sie ist gleichzeitig die Wasserscheide zwischen Rhein und Maas. Vorwiegend bergab geht es auf dem Weg aus dem Naturpark, wo Sie auch wieder einen freien Blick auf die entfernt gelegenen Dörfer haben.

Autorentipp

Rastmöglichkeiten in: Wirtzfeld, Hellenthal

outdooractive.com User
Autor

Tourismusagentur Ostbelgien / Ward van Loock

Aktualisierung: 18.10.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
680 m
405 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achtung, aufgrund von Beschilderungsarbeiten im Velotour-Netz kann es im Raum Malmedy, Waimes, Büllingen und Bütgenbach zu Streckenänderungen kommen. Wir empfehlen deshalb die Verwendung der Outdooractive App oder eines GPS-Navigationsgerätes (gratis Verleih im Haus für Tourismus Hohes Venn – Ostbelgien oder im Tourist Info St.Vith

Weitere Infos und Links

Tourismusagentur Ostbelgien

Hauptstraße 54

4780 St.Vith

Tel. +32 80 22 76 64

www.ostbelgien.eu

info@ostbelgien.eu

Start

Kirche Wirtzfeld (557 hm)
Koordinaten:
Geographisch
50.426914 N 6.262529 E
UTM
32U 305569 5589680

Ziel

Kirche Wirtzfeld

Wegbeschreibung

Bis zur deutschen Grenze folgen Sie den VeloTour-Wegweisern Richtung 100 > OLEF. Der Grenzübergang ist ein schmaler Pfad. An der Weggabelung halten Sie sich rechts. Der Oleftalsperre können Sie am nördlichen oder am südlichen Ufer entlang fahren. An der Staumauer folgen Sie den Markierungen der EIFEL-HÖHENROUTE über Hellenthal > Unterpreth   > Udenbreth. An der T-Kreuzung folgen Sie dem Radwegweiser Richtung Büllingen > 100 >107 > 110 > 97. In Büllingen fahren Sie direkt nach der Eisenbahnbrücke rechts hinauf Richtung Ravel L45a. An der nächsten ebenerdigen Kreuzung fahren Sie rechts bergab Richtung 105 > 99 > 100. Achtung: In Deutschland sind die Zwischenwegweiser quadratisch mit rotem Symbol und Pfeil.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Vennbahn - Radwanderkarte / 1:100.000

> www.ostbelgien.eu - Tourist Shop

Schwierigkeit
mittel
Strecke
49,7 km
Dauer
3:20 Std
Aufstieg
761 hm
Abstieg
761 hm
Rundtour

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Schreiben Sie sich in unsere Newsletter ein und erhalten Sie kostenlose Informationen zu :

Aufenthaltsideen rund um Ostbelgien

Aktuelle Reiseangebote 

Veranstaltungen in Ostbelgien