Etappe 4 Waimes-St.Vith - 17 km

Drucken
GPX
KML
Fitness
Bahntrassenradfahren

Vennbahn-Etappe 4 - Waimes - St. Vith

Bahntrassenradfahren · Ostbelgien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusagentur Ostbelgien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wolfsbusch
    / Wolfsbusch
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Wolfsbusch
    / Wolfsbusch
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Wolfsbusch
    / Wolfsbusch
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Wolfsbusch
    / Wolfsbusch
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Wolfsbusch
    / Wolfsbusch
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Born
    / Born
    Foto: ostbelgien.eu
  • Wolfsbusch
    / Wolfsbusch
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • / Born
    Foto: ostbelgien.eu
  • / Wolfsbusch
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • / St.Vith
    Foto: ostbelgien.eu, D. Ketz
  • / Wolfsbusch
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
150 300 450 600 750 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 Hotel-Restaurant Le Cyrano Das Wallonische in Ostbelgien Hotel-Restaurant Hotleu Camping Oos Heem Freiherr-von-Korff-Viadukt Gut Eidt

Ausgehend von Waimes durchfährt man die herrlichen Ardennen-Ausläufer ohne große Schwierigkeiten. Über Montenau geht es in Richtung St. Vith, dem Ziel der Etappe.

leicht
17 km
1:10 h
89 hm
137 hm

Vom ehemaligen Bahnhof in Waimes aus führt die Vennbahn vorbei an saftig grünen und sanft gewellten Hügeln wie sie typische für den Ardennen-Raum sind. Ein idealer Ort für Pferdekoppeln, die man am Wolfsbusch weiträumig bestaunen kann. Weiter in Richtung Montenau weht einem der Duft von frisch geräuchertem Ardenner Schinken entgegen. Die hierfür verantwortliche Schinkenräuherei ist für Besucher zugänglich und die hiesige Gastronomie verarbeitet die regionstypischen Fleischwaren in ihren Gerichten - sicherlich ein willkommener Tipp für eine ausgiebige Rast. In Born führt die Route unter dem beeindruckenden Freiherr-von-Korff-Viadukt hindurch, über den vor einigen Jahrzehnten ebenfalls ein Seitenarm der Vennbahn verlief. Entlang des Emmelser Waldes erreicht man schließlich die lebendige Kleinstadt St. Vith. Im hier ansässigen Heimatmuseum "Zwischen Venn und Schneifel" kann man in die bewegte Vergangenheit der Vennbahn eintauchen.

 

Autorentipp

Die Schinkenräucherei in Montenau und das Museum "Zwischen Venn und Schneifel" in St. Vith.

outdooractive.com User
Autor
vennbahn.eu
Aktualisierung: 13.05.2019

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
511 m
Tiefster Punkt
418 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Zur Post
Hotel-Restaurant Steineweiher

Sicherheitshinweise

  • Nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Verkehrsteilnehmer
  • Bewegen Sie sich stets mit kontrollierter Geschwindigkeit, um eventuellen Hindernissen rechtzeitig ausweichen zu können
  • Bei einem Unfall rufen Sie die 112 und teilen Sie ihren Standort mit

Ausrüstung

Geeignet für alle Radtypen.

Weitere Infos und Links

Tourismusagentur Ostbelgien

Hauptstraße 54

4780 St.Vith

Tel. +32 80 22 76 64

info@ostbelgien.eu

www.ostbelgien.eu

 

Vennbahn App: Der ideale Begleiter unterwegs

Google Play: https://play.google.com/store/search?q=vennbahn&c=apps

Apple App Store:  https://itunes.apple.com/us/app/vennbahn/id1026811473?mt=8

 

Vennbahn: A path of transmission https://www.youtube.com/watch?v=bKflBlyA6eI

 

Start

Waimes-Alter Bahnhof (510 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.410172, 6.120661
UTM
32U 295423 5588200

Ziel

St. Vith-Triangel

Wegbeschreibung

Von Waimes aus immer entlang der alten Bahntrasse bis St. Vith.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug: www.belgianrail.be

 

Anfahrt

Bitte benutzen Sie den Anfahrtsplaner.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

  • Die Vennbahn, G. Kirch u. H.-J. Serwe, GEV
  • Vennbahn-Radweg, Bikeline Radtourenbuch
  • Mit dem Fahrrad über den Vennbahn-Radweg, J.P. Bachem Verlag

Kartenempfehlungen des Autors

Vennbahn - Radwanderkarte / 1:100.000 - VeloTour – Hohes Venn-Eifel - Radwanderkarte / IGN - 1:50.000$

www.ostbelgien.eu/shop

Schwierigkeit
leicht
Strecke
17 km
Dauer
1:10 h
Aufstieg
89 hm
Abstieg
137 hm
Etappentour Streckentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Gratis Broschüren & Wanderkarten

Klicken Sie auf die Links, um Informationen über Ihre Freizeit- und Unterkunftsaktivitäten herunterzuladen. Sie können Ihre Broschüre auch kostenlos per Post bestellen.

Wanderkarten: Planen Sie Ihre Route mit unseren topografischen Karten. Klicken Sie hier, um Ihre Karte im Shop zu finden.