Etappe 3 Monschau-Waimes - 26,7 km

Drucken
GPX
KML
Fitness
Bahntrassenradfahren

Vennbahn-Etappe 3 - Monschau - Waimes

Bahntrassenradfahren • Ostbelgien
Verantwortlich für diesen Inhalt:
Tourismusagentur Ostbelgien
  • Waimes
    / Waimes
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Monschau
    / Monschau
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Leykaul
    / Leykaul
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Waimes
    / Waimes
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Waimes
    / Waimes
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Waimes
    / Waimes
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Sourbrodt
    / Sourbrodt
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Faymonville
    / Faymonville
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Sourbrodt
    / Sourbrodt
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Leykaul
    / Leykaul
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
  • Weywertz
    / Weywertz
    Foto: vennbahn.eu, D. Ketz
Karte / Vennbahn-Etappe 3 - Monschau - Waimes
150 300 450 600 750 m km 5 10 15 20 25 Die Tuchmacher von Monschau – Gefragtes Know-how in Europa Hotel Lindenhof Monschau Mützenich, das Dorf an der „sündigen Grenze“ Hotel Hirsch Ruitzhof, eine von fünf deutschen Exklaven an der Vennbahn Hohes Venn Sporthouse Worriken Camping Worriken Hotel Eifelland

Der Vennbahn-Radweg, mehrfach international prämiert und einer der längsten Bahntrassenradwege Europas, führt durch die 3 Länder Deutschland, Belgien und Luxemburg.

leicht
26,7 km
1:45 Std
203 hm
210 hm

Am ehemaligen Bahnhof von Monschau geht es weiter in Richtung Süden. Wer sich den Anstieg zwischen der Monschauer Altstadt und dem Bahnhof ersparen will, der kürzt einfach über den Rurufer-Radweg ab, der ebenfalls durch Monschau verläuft. Letztere kreuzt nur wenige Kilometer später wieder die Vennbahn. Alle anderen überqueren den beeindruckenden Viadukt von Reichenstein und radeln vorbei an Kalterherberg sowie der deutschen Exklave "Ruitzhof" zurück auf belgisches Gebiet. Die einzigartige Heidelandschaft kündigt das Hohe Venn an. Dieses faszinierende Hochmoorgebiet sorgt als gigantischer Wasserspeicher dafür, dass es zahlreiche Bachläufe und Flüsse zu überbrücken gibt. Vorbei am alten Bahnhofsgelände von Sourbrodt mit zahlreichen gut erhaltenen Relikten der Bahngeschichte, u.a. 2 alte Stellwerkhäuschen,  verläuft die Vennbahn genau zwischen den beiden Seen von Robertville und Bütgenbach und endet schließlich in am ehemaligen Bahnhof von Waimes.

Autorentipp

Einen kurzen Abstecher zum Signal de Botrange oder zur Baraque Michel. Sehr zu empfehlen ist auch die Peak Brauerei.

outdooractive.com User
Autor
vennbahn.eu
Aktualisierung: 23.10.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
561 m
487 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel Bütgenbacher Hof

Sicherheitshinweise

  • Nehmen Sie Rücksicht auf die anderen Verkehrsteilnehmer
  • Bewegen Sie sich stets mit kontrollierter Geschwindigkeit, um eventuellen Hindernissen rechtzeitig ausweichen zu können
  • Bei einem Unfall rufen Sie die 112 und teilen Sie ihren Standort mit

Ausrüstung

Geeignet für alle Radtypen.

Weitere Infos und Links

Tourismusagentur Ostbelgien

Hauptstraße 54

4780 St.Vith

Tel. +32 80 22 76 64

info@ostbelgien.eu

www.ostbelgien.eu

 

Vennbahn App: Der ideale Begleiter unterwegs

Google Play: https://play.google.com/store/search?q=vennbahn&c=apps

Apple App Store:  https://itunes.apple.com/us/app/vennbahn/id1026811473?mt=8

 

Vennbahn: A path of transmission https://www.youtube.com/watch?v=bKflBlyA6eI

 

Start

Monschau-Alter Bahnhof (517 hm)
Koordinaten:
Geographisch
50.564744 N 6.233947 E
UTM
32U 304111 5605077

Ziel

Waimes-Alter Bahnhof

Wegbeschreibung

Von Monschau aus immer entlang der alten Bahntrasse bis Waimes.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

  • Die Vennbahn, G. Kirch u. H.-J. Serwe, GEV
  • Vennbahn-Radweg, Bikeline Radtourenbuch
  • Mit dem Fahrrad über den Vennbahn-Radweg, J.P. Bachem Verlag

 

Kartenempfehlungen des Autors

Vennbahn - Radwanderkarte / 1:100.000 - VeloTour – Hohes Venn-Eifel - Radwanderkarte / IGN - 1:50.000

www.ostbelgien.eu/shop

Schwierigkeit
leicht
Strecke
26,7 km
Dauer
1:45 Std
Aufstieg
203 hm
Abstieg
210 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch botanische Highlights geologische Highlights faunistische Highlights

Statistik

: Std
 km
 hm
 hm
Höchster Punkt
 hm
Tiefster Punkt
 hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Gratis Broschüren & Wanderkarten

Klicken Sie auf die Links, um Informationen über Ihre Freizeit- und Unterkunftsaktivitäten herunterzuladen. Sie können Ihre Broschüre auch kostenlos per Post bestellen.

Wanderkarten: Planen Sie Ihre Route mit unseren topografischen Karten. Klicken Sie hier, um Ihre Karte im Shop zu finden.

Schreiben Sie sich in unsere Newsletter ein und erhalten Sie kostenlose Informationen zu :

Aufenthaltsideen rund um Ostbelgien

Aktuelle Reiseangebote 

Veranstaltungen in Ostbelgien