T09 - VB Plus - Zum höchsten Punkt - 51,8 km

Drucken
GPX
KML
Fitness
Regionale Fahrradtour

Vennbahn Plus - Rundtour 9 - Zum höchsten Punkt Ostbelgiens

Regionale Fahrradtour • Ostbelgien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusagentur Ostbelgien
  • Burg Reinhardstein
    / Burg Reinhardstein
    Foto: Ward van Loock, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Malmundarium
    / Malmundarium
    Foto: RSI_Malmedy, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
  • NPZ Botrange
    / NPZ Botrange
    Foto: Ward van Loock, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Staumauer See von Robertville
    / Staumauer See von Robertville
    Foto: Ward van Loock, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
Karte / Vennbahn Plus - Rundtour 9 - Zum höchsten Punkt Ostbelgiens
150 300 450 600 750 m km 10 20 30 40 50

Die Strecke verläuft zu 36% über verkehrsfreie RAVeL-Wege. Vom tiefsten Punkt (Stavelot, 294m) geht es über 12km in kontinuierlicher Steigung bis zum höchsten Punkt (Botrange, 658m). 

mittel
51,8 km
3:30 Std
729 hm
730 hm

Von Weismes bis Malmedy bestimmt der Bach Warchenne, der kleine Bruder der Warche, die Landschaft. Vom Nordhang aus bieten sich atemberaubende Ausblicke über das waldreiche Tal. Dank des RAVeL L45 verläuft die Strecke durch Malmedy und weiter bis Stavelot weitab vom hektischen Stadtverkehr. In Stavelot wechseln Sie auf die alte Bahntrasse L44a Richtung Spa. Hier beginnt ein 12km langer, aber sehr sanfter Anstieg: Mehr als 3% Steigung konnten die damaligen Lokomotiven nicht meistern. Sie passieren kein einziges Dorf, kommen aber ganz dicht an der Rennstrecke von Francorchamps vorbei. Hockai liegt am Rand des Naturparks Hohes Venn-Eifel, den Sie ab hier 15km lang durchfahren. Auf den ersten 11km tauchen Sie in ein zusammenhängendes Waldgebiet ein.  Am Centre Nature de Botrange sind Sie kaum einen Kilometer vom höchsten Punkt des Landes, dem Signal de Botrange (694m), entfernt. Die letzten 12km verlaufen hauptsächlich bergab durch besiedeltes Gebiet.

Autorentipp

Rastmöglichkeiten in: Waimes, Malmedy, Stavelot, Hockai, Botrange, Robertville

outdooractive.com User
Autor

Tourismusagentur Ostbelgien / Ward van Loock

Aktualisierung: 09.10.2018

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
660 m
300 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achtung, aufgrund von Beschilderungsarbeiten im Velotour-Netz kann es im Raum Malmedy, Waimes, Büllingen und Bütgenbach zu Streckenänderungen kommen. Wir empfehlen deshalb die Verwendung der Outdooractive App oder eines GPS-Navigationsgerätes (gratis Verleih im Haus für Tourismus Hohes Venn – Ostbelgien oder im Tourist Info St.Vith

Weitere Infos und Links

Botrange: Centre de Nature, Route de Botrange 313, T +32 80 44 03 00, www.botrange.be (täglich geöffnet)

Malmedy: Maison du Tourisme, Place Albert I 29, T +32 80 33 02 50, www.malmedy.be (täglich geöffnet)

Robertville: Office de Tourisme, Rue Centrale 53, T +32 80 44 64 75, www.robertville.be (Dienstag Ruhetag)

Start

Weismes Zentrum, an der Kirche (491 hm)
Koordinaten:
Geographisch
50.415026 N 6.111521 E
UTM
32U 294794 5588764

Ziel

Weismes Zentrum, an der Kirche

Wegbeschreibung

Velotour Radwegenetz und Ravel:

124 > 125 > 167 > Ravel L45 (Malmedy) > Ravel L44a (Stavelot) > 73 > 74 > 75 > 76 > 80 (Botrange) > 79 > 78 > 89 > 81 > 124

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Vennbahn - Radwanderkarte / 1:100.000

> www.ostbelgien.eu - Tourist Shop

Schwierigkeit
mittel
Strecke
51,8 km
Dauer
3:30 Std
Aufstieg
729 hm
Abstieg
730 hm
Rundtour

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Kostenlose Broschüren zum Download

Unsere kostenlosen Broschüren bieten Ihnen alle Informationen, um Ihre Freizeit- und Unterkunftsaktivitäten zu organisieren. Klicken Sie auf den Link unten, um die Broschüren herunterzuladen.
Sie können Ihre Broschüren auch kostenlos per Post zustellen lassen.

Schreiben Sie sich in unsere Newsletter ein und erhalten Sie kostenlose Informationen zu :

Aufenthaltsideen rund um Ostbelgien

Aktuelle Reiseangebote 

Veranstaltungen in Ostbelgien