Zurück zum Inhalt
Diese Seite teilen auf

Neue Mountainbike- Routen im Norden Ostbelgiens

Das Eupener Land verfügt seit diesem Jahr über drei brandneue Cross-Country-Mountainbike-Strecken (XC).

Text: Ostbelgien - Das Magazin  Fotos: Dennis Stratmann

Diese Seite teilen auf
MTB Hertogenwald 019(c)www.ostbelgien.eu Dennis Stratmann (1)

3 neue Cross-Country-Mountainbike-Strecken (XC).

Das Eupener Land verfügt seit diesem Jahr über drei brandneue Cross-Country-Mountainbike-Strecken (XC). Auf insgesamt ca. 120 Kilometern finden erfahrene Mountainbiker und Einsteiger gleichermaßen ihr Glück. Zwischen Eupen, Raeren und Lontzen erwarten Euch grüne Wälder und Wiesen, technische Trails über Stock und Stein und jede Menge Fahrspaß inmitten
einzigartiger Natur.

Singletrails im Hertogenwald

Die Routen in Eupen und Raeren führen überwiegend durch den beeindruckenden Hertogenwald und
entlang von Weser und Hill. In Lontzen geht es kreuz und quer durch Wald und Wiesen.

MTB Hertogenwald 091(c)www.ostbelgien.eu Dennis Stratmann HR

Das könnte Sie auch interessieren

(c) www.malmedy.be

Heringssalat - Das Rezept

Heringssalat, genau das Richtige für die Karnevalszeit. Hier gibt's das Original-Rezept.

Kelleter (5)

Karnevalsgebäck in Ostbelgien – für jeden Jecken das Passende dabei

Berliner, Krapfen, Quarkballen und Mutzen sind aus dem ostbelgischen Karneval nicht mehr weg zu denken. Was es damit auf sich hat, erklärt euch der Eupener Bäcker Christoph Kelleter

inspi6

Das Hohe Venn im Fokus

Baumgerippe, wilde Natur, endlose Holz-stege und ein leichter Nebel – wunderbar entspannend ist eine Wanderung durchs riesige Hohe Venn.

Wolfsbusch H©Udo Bernhart Interreg EFRE (93)

Von Kelten und Glücksrittern – eine Wanderung durch den Wolfsbusch

Julius Caesar, Zwerge und die Kelten: Ihnen allen begegnet man auf der knapp zehn Kilometer langen „Genusstour Flussgold“ durch den Wolfsbusch. 

104- AR40104

Herzlich willkommen in der ältesten und ersten biologischen Brennerei Belgiens!

Von Gin über Rum und Wodka bis hin zu fruchtigen Genevern und Likören: Bereits seit sechs Generationen ist die Brennerei Radermacher ein Begriff. In ihrem Produktionsprozess steht ökologische Nachhaltigkeit im Vordergrund. Bernard Zacharias leitet die Fabrik und zeigt uns, was er ‚seine Leidenschaft‘ nennt.

inspi2

Guck mal, was da wächst

Rings um das Flüsschen Holzwarche in Ostbelgien  erstreckt sich ein wunderschönes Naturschutzgebiet, ideal zum Wandern für Jung und Alt.

inspi3

Zu Besuch im Niemandsland

103 Jahre lang gehörte die Bergbaustadt Neutral-Moresnet im Dreiländereck zwischen Belgien, Deutschland und den Niederlanden keinem Staat an.

inspi4

Auf ein Bier nach Bellevaux

Brune, Blonde, Blanche, Black, Malmedy Triple – in der Taverne der Bierbrauerei Bellevaux  können Gäste die besonderen Biersorten probieren.

inspi1

Ein Land, das Genuss lebt

Ostbelgien ist eine Region, in der die Menschen eine gelassene Lebensart pflegen und Gäste herzlich empfangen.