Genusstouren 2019 – vier neue Strecken und ein Plus an Informationen

Veröffentlicht am 15.03.2019

Tourismusagentur

Der Wanderpocketguide „Genusstouren“ gehört zu den beliebtesten Produkten bei der aktiven Freizeitgestaltung in „Europas kraftvollem Garten“. Im Jahr 2019 erscheint bereits die 9. Auflage des Klassikers - mit vier neuen Touren, einigen Änderungen und einem Plus an Informationen.

„Für Wanderungen in Ostbelgien ist 2019 ein Übergangsjahr. Ab diesem Sommer steht das Wander-Knotenpunktsystem im Süden der Region zur Verfügung. Bis dahin sind die aktuellen, geometrischen Markierungszeichen weiterhin gültig“, erklärt Dany Heck, Produktchef der Tourismusagentur Ostbelgien. Deshalb bietet die Broschüre „Genusstouren“ sowohl die aktuelle Markierung (z.B. „gelbes Rechteck“) als auch die neuen Hinweiszeichen nach Knotenpunkten (Zahlen) für die Touren in den neun deutschsprachigen Gemeinden.

Auf vier ganz neue Touren dürfen sich die Aktivurlauber jetzt schon freuen. Diese befinden sich in den Gemeinden Malmedy und Waimes und sind ab April 2019 durchgehend neu beschildert. „Deshalb sind bei diesen Touren ebenfalls die alten und neuen Zeichen in der Broschüre angegeben“, erklärt Dany Heck dazu. Etwas Flexibilität ist dabei also gefragt. Doch der Aufwand lohnt sich, denn die neuen Touren führen durch spektakuläre Landschaften in der Region Bévercé, Signal de Botrange, Xhoffraix und Robertville. Insgesamt bietet die Broschüre „Genusstouren“ damit 25 Wanderungen von 7 bis 21 km.

Im Innenteil findet der Wanderer die gewohnten Informationen wie Kartografie mit Höhenprofil und Minimaps, Infos zum „Best of Wandern“ Testcenter und zum Routenplaner „Go.Ostbelgien“. Im Angebot sind außerdem Informationen zu Trekkingtouren in Ostbelgien sowie eine Auflistung der Wanderunterkünfte entlang der Strecken. Diese befinden sich im hinteren Teil der Broschüre, die auf insgesamt 68 Seiten im praktischen Pocketformat angewachsen ist. Dazu gibt es praktische Infos wie beispielsweise Parkmöglichkeiten, Start der Touren, Länge, Einkehrtipps, Schwierigkeitsgrad und vieles mehr.

„Genusstouren – Am Wasser entlang, im Wald und Panoramen“ ist gratis in den Sprachversionen Deutsch, Französisch und Niederländisch verfügbar. Erhältlich ist der Wanderpocketguide in allen Tourist Infostellen in Ostbelgien, im Haus des Tourismus in Malmedy sowie im Webshop unter „Kostenlose Broschüren“ auf www.ostbelgien.eu .



Die meisten Genusstouren in Ostbelgien sind auch online als GPS-Tracks verfügbar unter www.ostbelgien.eu/genusstouren.

Downloads