Zurück zum Inhalt

Burgen Route Ostbelgien

Ort : Kelmis

Wie stark ist der Besucherandrang an diesem Ort?

Normaler Publikumsverkehr: problemlos zugänglich.

Normaler Andrang
Auto- und Motorradtouren empfohlene Tour

Burgen Route Ostbelgien

Auto- und Motorradtouren · Belgien
Logo Tourismusagentur Ostbelgien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusagentur Ostbelgien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Burg Raeren & Töpfereimuseum
    Burg Raeren & Töpfereimuseum
    Foto: Dr. Manfred Nimax, Tourismusagentur Ostbelgien
Mit der Burg-Route laden wir Sie zu einer Entdeckungsfahrt durch das Gebiet des Göhltals mit seinen Burgen und Schlössern ein.
Strecke 0 km
0:00 h
0 hm
0 hm
179 hm
179 hm

Drei Grenzen, viele Burgen, Herrenhäuser und Schlösser

Fast bis vor die Tore von Aachen führt die Burgenroute. Wie bei der Ourtal Route im Süden verläuft auch diese Rundfahrt durch ein Dreiländereck. Vier Großgemeinden, eine spektakuläre Eisenbahnbrücke, Kapellen, Panoramablicke über das landschaftlich reizvolle Dreiländereck, doch vor allem gut zwei Dutzend Burgen, Herrenhäuser und Schlösser säumen die Route. Hinzukommen noch eine ganze Reihe weiterer sehenswerter Gemäuer, die etwas abseits der Route liegen. In ihrem Schatten rücken Ostbelgien, die Niederlande und auf deutscher Seite das Aachener Land aneinander. Denkmäler für den Ersten Weltkrieg oder ein Soldatenfriedhof erinnern daran, dass die Nachbarschaft nicht immer friedlich war. Vorbei! Längst haben die Burgen keinen Verteidigungszweck mehr. Aus wehrhaften, nur mit Schießscharten bestückten Wohntürmen, den Donjons, entstanden bereits im 17. und 18. Jahrhundert komfortable, lichte Schlösser. Die heutige Nutzung ist unterschiedlich. Mal ist das Anwesen Wohnsitz, mal Museum oder Jugendzentrum. Die Ballung der trutzigen Gemäuer aber bleibt ein Kulturgut, das Besucher aus dem gesamten Dreiländereck anlockt. Viele Herrensitze sind in Privatbesitz und können nur von außen besichtigt werden. Doch allein der zauberhafte Blick auf Türme, Erker, Wassergräbern lohnt den Weg.

Jeder Schlenker eine Überraschung

Besonders die Burgen Route steckt voller überraschender Entdeckungen, gerade auch etwas abseits der Routenführung. Ein kleiner Schlenker, ein paar hundert Meter, manchmal auch wenige Kilometer, und schon schaut man erneut auf ein architektonisches Juwel.

Profilbild von Tourismusagentur Ostbelgien
Autor
Tourismusagentur Ostbelgien
Aktualisierung: 28.11.2022
Höchster Punkt
179 m
Tiefster Punkt
179 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Kelmis (179 m)
Koordinaten:
DD
50.654529, 6.039346
GMS
50°39'16.3"N 6°02'21.6"E
UTM
32U 290731 5615591
w3w 
///millionen.festnetz.werke
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kelmis

Wegbeschreibung

Das Symbol der 79 Kilometer langen Route, die im Uhrzeigersinn beschildert ist, sind drei Grenzsteine. Die Beschriftung der Schilder wechselt je nach Sprachgebiet vom deutschen „Burgen Route" zum französischen „Route des Châteaux oder man hat gänzlich auf die Beschriftung verzichtet und sich auf das Symbol begrenzt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Diese Rundfahrt ist nur für PkW- und Motorradfahrer oder aber für sportliche Radfahrer geeignet.

Anfahrt

Von der Autobahn A 4, weiter auf die Autobahn E40 Richtung Lüttich/Liège. Bei Ausfahrt 39-Eynatten auf N68 in Richtung Aachen-Süd / Kelmis fahren.

Parken

Kostenloser Parkplatz des Museums Vieille Montagne, Lütticher Str. 278, 4720 Kelmis.

Koordinaten

DD
50.654529, 6.039346
GMS
50°39'16.3"N 6°02'21.6"E
UTM
32U 290731 5615591
w3w 
///millionen.festnetz.werke
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kostenloser Katalog "Ostbelgien Touren" samt Straßenkarte der Tourismusagentur Ostbelgien, www.ostbelgien.eu, info@ostbelgien.eu

Höchster Punkt
179 hm
Tiefster Punkt
179 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 25 Wegpunkte
  • 25 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Kostenlose Broschüren zum Download

Zusätzlich bieten wir das Ostbelgien Magazin kostenfrei zum Versand an.