Zum Inhalt wechseln
Quentin Dujardin & Olivier Ker Ourio (c) Jean Mahaux

Matineekonzert: "QUENTIN DUJARDIN & OLIVIER KER OURIO"

Matineekonzert: "QUENTIN DUJARDIN & OLIVIER KER OURIO"

Mit dem Gitarristen Quentin Dujardin und dem Mundharmonikaspieler Olivier Ker Ourio kommen am 14. April zwei Musiker in den Alten Schlachthof, die durch das Reisen ihren einzigartigen musikalischen Stil entwickelt haben.

Datum & Uhrzeit

14.04.2024
Von 11:00 bis 00:00

Ort

Kulturzentrum Alter Schlachthof
Rotenbergplatz 17
4700 Eupen

T. +32 (0)87 59 46 20 E. info@alter-schlachthof.be S. www.alter-schlachthof.be

Preis

Kinder:  / Vorverkauf für Kinder : 10 €
Erwachsene:  / Vorverkauf für Erwachsene : 20 €

Im Jahr 2016 lernten sich die beiden Künstler bei einem Studioaufenthalt kennen. Neben einem Weltmusik-Gen, das sie beide in der Jazzimprovisation ausleben, verbindet sie die Sprache ihrer Lieblingsinseln. Olivier Ker Ourio erzählt uns auf wunderbare Weise von seinem Geburtsland La Réunion, Quentin Dujardin von seinen Abenteuern in Madagaskar, Andalusien und Mali. Ihre musikalische Reise führt uns über einen Ozean von « blue notes », die zwischen Jazz, Blues und Weltmusik schwingen.

Ihre Eigenkompositionen sind wie eine Landschaft, die sich unendlich ausbreitet und Platz für riesige, farbenfrohe Räume lässt, wie ein Film, der eine Hommage an das Reisen ist.

Olivier Ker Ourio (OKO) lebt seit 1992 in Paris. Nachdem er seine Kindheit auf der Insel La Réunion verbracht hat, gilt er heute als einer der besten chromatischen Jazz-Mundharmonikaspieler der Welt.

Quentin Dujardin ist Komponist, Gitarrist & Produzent und schafft mit seiner Konzertgitarre ein einzigartiges Universum. Sein Kompass bleibt unveränderlich der Klang und die Emotion.

Einlass 10:30. Konzertbeginn:11:00
Kaffee und Croissants sind im Eintrittspreis inbegriffen.

Organisiert von Chudoscnik Sunergia.