Zum Inhalt wechseln
Frühlingserwachen entlang der Amel Efeublättriger Wasserhahnenfuß (c) Natagora BNVS

Frühlingserwachen entlang der Amel

Frühlingserwachen entlang der Amel

Wanderung im Rahmen der "Wallonischen Tage des Wassers“.

Datum & Uhrzeit

17.03.2024
Von 13:00 bis 16:00

Ort

Am Mühlenpfad (gegenüber der Autowerkstatt Arens in Amel)

T. +32 (0)477 56 71 82 S. www.natagora-bnvs.be

Die Amel ist ein ca. 93 km langer Nebenfluss zur Ourthe und ist ein Teil des Einzugsgebiets der Maas. Ihre Quelle befindet sich nahe Honsfeld, an der Grenze zwischen den Gemeinden Amel und Büllingen. Sie mündet in Comblain-au Pont in die Ourthe. Das Naturschutzgebiet „Obere Amel“ ist ein wichtiger Baustein im Natur-und Artenschutz in unserer Gegend. Des Öfteren konnte beobachtet werden, dass auch der Schwarzstorch dieses Gebiet bei der Nahrungssuche und als Rastplatz sucht. Wussten sie schon, dass der Name „Amel“ keltischen Ursprungs ist und Wasser bedeutet? Kommen Sie, erfahren Sie mehr und vor allen Dingen, staunen Sie mit uns!

Mitzubringen: festes Schuhwerk