Zum Inhalt wechseln
boeing (c) Galerie vorn und oben

Ausstellung Thomas Böing – REALITY OF ABSTRACT SPACE Fotografie & Fadenzeichnung

Ausstellung Thomas Böing – REALITY OF ABSTRACT SPACE Fotografie & Fadenzeichnung

Eine Austellung in der Galerie "vorn und oben" kuratiert von Marcel Imhof.

Datum & Uhrzeit

02.03.2024 - 22.03.2024
Von 00:00 bis 00:00

Ort

Galerie vorn und oben
Katharinenweg 15a
4701 Kettenis

T. +32 (0)87 48 02 18 E. info@vornundoben.be S. www.vornundoben.be

T. +32 (0)87 48 02 18 E. info@vornundoben.be S. www.vornundoben.be

Räume und Ruinen. 

In Thomas Böings Kunst sind Schnitt und Montage tatsächlich identisch und münden in dieser Ausstellung in eine Raumcollage im realem Raum. Ebenso rückt in „reality of abstract space“ der Perspektivwechsel zwischen Wirklichkeit und Konstruktion in den Fokus der Schau. 

Böings neueste Arbeit sind Fadenzeichnungen, die dem Betrachter Tiefe und Fragilität des Raumes verdeutlichen. Fäden markieren als Skizzen mehrere räumliche Ebenen, zusammengeführt und überlagert in tiefe  Raumruinen mit konnektierten Perspektivgruppen.

Vernissage Freitag, 1. März 2024 um 19.00 Uhr
Finissage Freitag, 22. März 2024 um 18.30 Uhr

Es spricht: Dr. Dirk Tölke, Kunsthistoriker
Es spielt: Dr. E