Zum Inhalt wechseln
Garten sprengen (c) Veronika Eberhart

Filmmarathon im IKOB

Filmmarathon im IKOB

Am 4. Februar zeigt das IKOB ein mehrstündiges Filmprogramm begleitend zur Ausstellung "Garten sprengen" der österreichischen Künstlerin Veronika Eberhart.

Datum & Uhrzeit

04.02.2024
Von 13:00 bis 00:00

Ort

IKOB-Museum für Zeitgenössische Kunst
Rotenberg 12 b
4700 Eupen

T. +32 (0)87 56 01 10 E. info@ikob.be S. www.ikob.be/

T. +32 (0)87 56 01 10 E. info@ikob.be S. www.ikob.be

Wir starten um 13:00 mit der Doku „Los Angeles plays itself“, einer Anreihung von Ausschnitten aus Hollywood-Filmen, in der die Darstellung der Stadt der Engel zynisch unter die Lupe genommen wird. Weiter geht’s um 16:00  mit "Kuhle Wampe oder: Wem gehört die Welt?“, einem zeitloser Klassiker aus dem Berlin der 1930er Jahre, der den Klassenkampf und die sozialen Herausforderungen dieser Ära beleuchtet. Um 17:30 schließen wir ab mit „Drive“, dem erfolgreichen Hollywood-Thriller mit Ryan Gosling. Der Eintritt ist frei. Besucher:innen können an einem Teil oder der gesamten Veranstaltung teilnehmen.