Zum Inhalt wechseln
KaffeeMitZucker-(c)LaiaRiCa

Kaffee mit Zucker? | 31. Internationales TheaterFest

Kaffee mit Zucker? | 31. Internationales TheaterFest

Diese Montage der Mittel und Materialien stellt bewegend die Fragen nach Identität und Zugehörigkeit. Historische Verflechtungen und aktuelle politische Themen werden mitreißend präsentiert.

Datum & Uhrzeit

28.10.2023
Von 20:00 bis 21:00

Ort

Kulturzentrum Triangel
Vennbahnstraße 2
4780 St.Vith

T. +32(0)80 22 61 61 E. agora@agora-theater.net S. agora-theater.net

Preis

Erwachsene:  5 - 15 €

Kartenreservierung: ticket@agora-theater.net

"Laia RiCa hat eine Lecture-Material-Performance entwickelt, die auf vielen unterschiedlichen Ebenen das Thema deutscher Einwanderung in Mittelamerika und ihrer kolonialen Nachwirkung verhandelt. Livemusik und -gesang, dokumentarischer Text, Video, Sound- und Lichtdesign, Tanz und der performative Umgang mit ihrem Material: Kaffee und Zucker. Aus Kaffeepulver formen sie einen Kontinent, aus Zucker wird Zuckerwatte und die Maske des weißen Mannes. Schicht für Schicht wird globale Geschichte freigelegt. Material, mit dem wir täglich zu tun haben, wird zur politischen Angelegenheit. Das gesamte Team schreibt sich in „Kaffee mit Zucker?“ biografisch in den Abend ein. Geschichten überlagern sich und kollidieren auf verschiedenen Projektionsflächen. Der intensive Abend hat einen ganz eigenen Rhythmus, der sich aus dem permanenten Wechsel der Medien ergibt. Das ist technisch hervorragend gearbeitet und wirkt lange nach."

(Jurybegründung des Fritz-Wortelmann-Preises)

Alter: ab 12 Jahren 

Die Veranstaltung findet statt in Kooperation mit ArsVitha und Theater Starter