Zum Inhalt wechseln
Wald voller Klaenge-(c)Anne-Julie-Sicart

Ein Wald voller Klänge | 31. Internationales TheaterFest

Ein Wald voller Klänge | 31. Internationales TheaterFest

Eine sensationelle Wald-Installation aus echten Baumstämmen – ein gemeinsames musikalisches Experiment für Kinder und Erwachsene.

Datum & Uhrzeit

27.10.2023
Von 10:00 bis 10:30

Ort

Kulturzentrum Triangel
Vennbahnstraße 2
4780 St.Vith

T. +32(0)80 22 61 61 E. agora@agora-theater.net S. agora-theater.net

Preis

Erwachsene:  4 - 10 €

Kartenreservierung: ticket@agora-theater.net

"Le son de la sêve" ist eine theatrale Installation, bei der die zuschauenden und zuhörenden Teilnehmer:innen selbst aktiv werden können. Zuerst sind Waldgeräusche und Vogelstimmen zu hören, dann kommt der Klang der ungewöhnlichen, aus Holz geschnitzten Musikinstrumente hinzu. Alle Anwesenden bewegen sich durch eine Installation aus einzigartigen, robusten, ausgehöhlten Baumstämmen und erzeugen Klänge aus dem Wald. Jede:r ist eingeladen, zu berühren, zu riechen und das Spezielle eines jedes Baums zu erforschen. Was erzählt er? Welche Geheimnisse wohnen ihm inne?

Alter: ab 2 Jahren