Zum Inhalt wechseln
Wandern Symbol1 (c) Pixabay

Vennwanderung: Das Brackvenn – „Moorlandschaft in der Nußschale“

Vennwanderung: Das Brackvenn – „Moorlandschaft in der Nußschale“

Offene Wasserflächen, weite Blicke, fleischfressende Pflanzen, Torfmoose, Besen- und Glockenheide, Blau- und Rauschbeere, der Biber als Landschaftsbauer: all das vereinigt das Brackvenn auf engem Raum. Länge: 10 km. Anmeldung bis zum 12.10.2023. (um 12 Uhr).

Datum & Uhrzeit

13.10.2023
Von 11:00 bis 16:00

Ort

Parking Nahtsief (N67)
Monschauer Straße
4700 Eupen/Ternell

T. +32 (0)87 55 23 13 (Haus Ternell) E. info@ternell.be S. www.ternell.be

Preis

Kinder:  6 €
Erwachsene:  13 €

Die naturkundlich ausgerichtete Wanderung startet und endet am Parkplatz Nahtsief. Wir laufen an Lithalsen mit weiten Blicken über das Venngebiet entlang, sehen, wie der Biber die Landschaft nach seinen Bedürfnissen gestaltet hat und machen Rast bei Kaiser Karls Bettstatt – einem sagenumwobenen Felsen.

Über den Steling – dem höchsten Punkt der Städteregion Aachen – laufen wir zum Ausgangspunkt zurück.

Mittelschwere Wanderung über Holzstege, Wurzel- und Moorpfade. Wanderschuhe und wetterangepasste Kleidung sind notwendig.