Eine kleine Eisenbahnstrecke - Geschichte der Eisenbahnlinie 47A

  24,00 €

Kurzübersicht

"Eine Reise durch Ostbelgien" erzählt Szenen aus der Geschichte und Gegenwart einer Kulturlandschaft zwischen Maas und Rhein. 25 deutschsprachige Gemeinden der ehemaligen, vom Zweiten Weltkrieg heimgesuchten „Ostkantone“ leben noch einmal auf. Jede einzelne mit ihrem besonderen Charme und historischen Hintergrund. Dem Autor Freddy Derwahl und dem Fotografen David Hagemann ging es bei ihren Recherchen vom Dreiländereck bis ins Ourtal um Nahaufnahmen, um kennzeichnende Geschichten, Reportagen und Porträts einer Grenzregion, die im Naturpark Hohes-Venn-Eifel von großartiger Natur und europäischem Geist geprägt ist.

 


Autoren: Fredy Thonus, Klaus-Dieter Klauser, Charles Legros
Herausgeber: Vereinigung Val du Glain, Terre de Salm (Vielsalm) und Geschichtsverein Zwischen Venn und Schneifel (St.Vith), 2016,
DIN A4-Format,
zweisprachig französisch/deutsch,
199 Seiten
23 Karten und Zeichnungen,
7 Fahrplanauszüge, zahlreiche zeitgenössische, nicht nachgearbeitete Fotographien.

Schreiben Sie sich in unsere Newsletter ein und erhalten Sie kostenlose Informationen zu :

Aufenthaltsideen rund um Ostbelgien

Letzte Angebote unserer Pauschalreisen

Veranstaltungen in Ostbelgien