Dreiländerpunkt

Ort : Gemmenich

Beschreibung

Drei Grenzsteine im Wald markieren den Punkt, an dem die Niederlande, Belgien und Deutschland zusammentreffen. In der Zeit von 1814-1915 sprach man sogar von einem Vierländerpunkt, weil hier auch der nördliche Teil des Gebietes von Neutral-Moresnet  an die Ländergrenzen stieß.  Mit 322,5 M befindet sich etwas weiter die höchste Erhebung der Niederlande. Zwei Aussichtstürme bieten ein fantastisches Panorama. Der Dreiländerpunkt ist ebenfalls Startpunkt des Wanderwegenetzes Grenzrouten (www.grenzrouten.eu) sowie eines Naturerlebnispfades mit 12 Entdeckerstationen, die die Geschichte des einstigen Zinkabbaus anhand von Fotos in drei Sprachen dokumentiert.

 

Allgemeine Informationen

 Haustiere erlaubt

Karte

Bildergalerie

Nützliche Informationen

Dreiländerpunkt
route des Trois Bornes 99
4850 Gemmenich

Schreiben Sie sich in unsere Newsletter ein und erhalten Sie kostenlose Informationen zu :

Aufenthaltsideen rund um Ostbelgien

Aktuelle Reiseangebote 

Veranstaltungen in Ostbelgien