Ga naar de inhoud
Hohes Venn 16(c)eastbelgium

Privacybeleid van de toepassing

 

Privacy statement

Waarom is deze privacyverklaring belangrijk voor u?

Diese Datenschutzerklärung (im Folgenden "Datenschutzerklärung") soll Sie über die personenbezogenen Daten informieren, die von der Tourismusagentur Ostbelgien (im Folgenden „TAO“), mit Sitz in 4780 St. Vith, Hauptstrasse 54, Belgien, als Verantwortlicher (im Folgenden "wir, uns oder unser", je nach Fall), verarbeitet werden, durch unsere App Go Ostbelgien für Android oder iOS (im Folgenden „App“).

Wir legen großen Wert auf den Schutz der uns anvertrauten personenbezogenen Daten, insbesondere von Nutzern der App (im Folgenden „Sie“). Wir sichern und schützen Ihre Daten daher in Übereinstimmung mit dem anwendbaren Recht, einschließlich der Datenschutz-Grundverordnung [1](im Folgenden, die "DSGVO") und dem belgischen Gesetz vom 30. Juli 2018 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten.

Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie darüber informieren, welche personenbezogenen Daten wir über Sie verarbeiten, wofür wir sie nutzen und mit wem wir sie teilen. Wir nennen Ihnen die Rechtsgrundlage, auf der wir Ihre Daten verarbeiten, und erläutern Ihre Rechte und Wahlmöglichkeiten.

 

[1] VERORDNUNG (EU) 2016/679 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG.

 

Welke gegevens verwerken wij over u en hoe gebeurt dat?

In der folgenden Tabelle haben wir die Kategorien personenbezogener Daten, die wir über Sie verarbeiten, und die Art und Weise, wie wir sie sammeln, angegeben.

Daten-Kategorien  Beschreibung der Daten
Identifikationsdaten  Dies sind die Daten, die wir von Ihnen erfassen, wenn Sie ein Benutzerkonto erstellen,  (Nachname, Vorname, E-Mail Adresse, Land, Passwort). Falls Sie dies wünschen, können Sie statt Ihrer E-Mail Adresse auch Ihr Facebook, Apple oder Google Account nutzen.
Standortdaten 

Wir erheben Ihren Standort in unserer App wenn Sie uns dazu die Erlaubnis in der App geben. Unsere App benötigt Zugriff auf Ihren Standort, um nach Routen in Ihrer Nähe zu suchen bzw. Ihre Position während der Planung einer Route auf der Karte anzeigen zu können (GPS Koordinaten – Längengrad und Breitengrad).

Des Weiteren benutzt die App Ihre Position um sie während der Nutzung einer Route auf der Karte anzeigen zu können  (GPS Koordinaten (Längengrad und Breitengrad), Zeitstempel (Jahr, Stunde, Minute, Sekunde), sowie Ihre IP-Adresse). Dabei haben Sie die Option, der App zu erlauben, auch Zugriff auf Ihren Standort zu haben, wenn die App im Schlafmodus ist. Auf diese Weise können Sie die Tour genießen, ohne ständig auf den Bildschirm schauen zu müssen, und sparen Akkustrom.  Um die Ortung auszuschalten reicht es, dass Sie auf den Button „Stop GPS“ klicken.
Die von Ihnen geplanten und/oder gespeicherten Routen Dies sind Daten, die wir erfassen, wenn Sie entscheiden, die von Ihnen geplanten und/oder genutzten Routen in Ihrem Nutzer Account abzuspeichern.
Log Dateien Ihre Zustimmung wird erfasst, wenn Sie entscheiden, sich für unseren Newsletter anzumelden sowie wenn Sie unsere Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzerklärung akzeptieren
Ihre Präferenz für Wanderungen oder Radtouren Um Sie bei der Planung Ihrer Routen zu unterstützen, fragt die App danach, ob Sie in Ostbelgien lieber wandern oder Rad fahren möchten.

In der nachstehenden Tabelle haben wir die Zwecke, für die wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, die zugehörigen Rechtsgrundlagen, auf Basis derer wir Ihre personenbezogenen Daten rechtmäßig verarbeiten, und die Kategorien personenbezogener Daten (wie oben angegeben), die für diese Zwecke verwendet werden, aufgeführt.

Zweck Rechtsgrundlage Daten-Kategorien
Erstellung eines Benutzerkontos Die Erfüllung des Vertrags, den Sie im Rahmen Ihrer Registrierung auf unserer App mit uns abgeschlossen haben Identifikationsdaten
Erstellung von Routenvorschlägen in Ihrer Nähe und das Anzeigen Ihrer Position auf der Karte während der Planung einer Route

Die Erfüllung des Vertrags, den Sie im Rahmen Ihrer Registrierung auf unserer App mit uns abgeschlossen haben

Standortdaten (GPS Koordinaten: Längengrad, Breitengrad). Präferenz für Wanderrouten oder Radrouten.

Diese Daten werden nicht gespeichert.

Speicherung von geplanten Routen Die Erfüllung des Vertrags, den Sie im Rahmen Ihrer Registrierung auf unserer App mit uns abgeschlossen haben Geplante Routen
Anzeige Ihrer Position auf der Karte während der Nutzung einer Route (GPS Koordinaten (Längengrad und Breitengrad), Zeitstempel (Jahr, Stunde, Minute, Sekunde), sowie Ihre IP-Adresse) um Sie zu führen Die Erfüllung des Vertrags, den Sie im Rahmen Ihrer Registrierung auf unserer App mit uns abgeschlossen haben Standortdaten (GPS Koordinaten (Längengrad und Breitengrad), Zeitstempel (Jahr, Stunde, Minute, Sekunde), sowie Ihre IP-Adresse). Diese Daten werden nur in anonymisierter Form gespeichert.
Speicherung von Routen nach Ihrer Nutzung Die Erfüllung des Vertrags, den Sie im Rahmen Ihrer Registrierung auf unserer App mit uns abgeschlossen haben Genutzte Routen
Mit Hilfe des Facebook Share Buttons können Sie Ihre gespeicherten Routen auf Facebook teilen.  Ihre Zustimmung Geplante und/oder genutzte Routen und deren jeweilige Distanz
Übersendung unserer Newsletter (6-8 Mal im Jahr)

Ihre Zustimmung, wenn Sie sich für den Erhalt eines Newsletters von uns registrieren. Jede Newsletter enthält einen Link mit dem Sie die Einwilligung wiederrufen können.

Identifikationsdaten
Als Beweis dafür, dass wir unseren rechtlichen Verpflichtungen nachgekommen sind. Unsere rechtliche Verpflichtung gemäß DSGVO Log Dateien
Statistische Analysen: Sofern Sie der App erlaubt haben, auf Ihre Standortdaten zuzugreifen, um Ihre Position während der Nutzung einer Route auf der Karte anzeigen zu können, werden diese Standortdaten (d.h. GPS Koordinaten (Längengrad und Breitengrad), Zeitstempel (Jahr, Stunde, Minute, Sekunde), sowie Ihre verschlüsselte IP-Adresse) zu statistischen Zwecken alle 5 Minuten in anonymisierter Form in unserer Datenbank abgespeichert.. Diese Daten werden nur zur Analyse und Verbesserung des Dienstes verwendet: So erhalten wir ein Bild der beliebtesten Routen und erfahren, wo wir bei der Veröffentlichung neuer Routen Prioritäten setzen müssen. Unser berechtigtes Interesse, zu analysieren, welche Routen/Regionen bei unseren Nutzern am beliebtesten sind   Zu Ihrem Schutz werden die genutzten Daten vollständig anonymisiert.

Standortdaten (d.h. GPS Koordinaten (Längengrad und Breitengrad), Zeitstempel (Jahr, Stunde, Minute, Sekunde), sowie Ihre verschlüsselte IP-Adresse)

Da die Verschlüsselung Ihrer IP Adresse von Niemandem (auch nicht von der TAO) rückgängig gemacht werden kann, ist es absolut unmöglich, diese Daten mit Ihrer Person in Verbindung zu bringen. Dadurch sind die Standortdaten vollständig anonymisiert

Um die oben genannten Zwecke zu verfolgen, können wir Ihre personenbezogenen Daten an die folgenden Empfänger weitergeben.

Empfängerkategorien Grund für den Datenzugriff
Externe Dienstleister Datenspeicherung und -verarbeitung in der Cloud
  Web Hosting, Mail-Hosting
  Unterstützung beim Versenden von Newslettern

 

Wir geben personenbezogene Daten nur an Auftragsverarbeiter weiter, mit denen wir einen Auftragsverarbeitungsvertrag abgeschlossen haben.

Einige unserer Dienstleister befinden sich im Ausland. Wenn wir personenbezogene Daten in Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums übermitteln, die nach Ansicht der Europäischen Kommission kein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten bieten, verwenden wir von der Europäischen Kommission genehmigte Standardvertragsklauseln, um einen angemessenen Schutz zu gewährleisten, es sei denn Sie haben diesem Transfer ausdrücklich zugestimmt. Für weitere Informationen, einschließlich einer Kopie der Dokumente, die zum Schutz Ihrer persönlichen Daten verwendet werden, kontaktieren Sie uns bitte wie in Abschnitt 12 unten beschrieben.

Die App verwendet keine Cookies.

Einige Bereiche dieser App enthalten Links zu Websites von Dritten. Bitte beachten Sie, dass diese Links zu Ihrer Bequemlichkeit zur Verfügung gestellt werden, dass wir keine Kontrolle über diese Dritten oder ihre Websites haben und dass sie eine andere Datenschutzerklärung haben als wir, die für Informationen gilt, die Sie beim Besuch dieser Websites Dritter übermitteln. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen dieser Websites sorgfältig zu lesen, bevor Sie persönliche Daten an diese übermitteln.

 

Hoe beschermen wij uw gegevens?

Grundsätzlich bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten gemäß unserer Aufbewahrungsrichtlinie nur so lange auf, wie es für die Erfüllung der in Ziffer 3. beschriebenen Zwecke erforderlich ist.

Standortdaten, die zur Planung Ihrer Routen erhoben werden, werden nicht gespeichert.

Gespeicherte, anonymisierte Standortdaten werden 3 Jahre aufbewahrt, da wir unsere Statistiken über drei Jahre erstellen.

Alle anderen Daten werden für die Laufzeit des Vertrags mit Ihnen gespeichert, es sei denn es gibt eine gesetzliche Rechtfertigung für eine längere Aufbewahrungsdauer, oder Sie haben entschieden gewisse Routen zu löschen während der Laufzeit des Vertrags.

Sollte Ihr Konto über einen Zeitraum von einem Jahr inaktiv bleiben (d.h. Sie haben darin während einem Jahr keine Route gespeichert), wird es gelöscht.

Wir setzen technische und organisatorische Maßnahmen in Übereinstimmung mit den branchenüblichen Praktiken ein, um ein angemessenes Sicherheitsniveau für die verarbeiteten personenbezogenen Daten zu gewährleisten.

Zum Schutz personenbezogener Daten vor unrechtmäßiger Verarbeitung haben wir nach bestem Wissen und Gewissen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen getroffen:

  • Alle Personen, die im Auftrag von TAO auf Ihre Daten zugreifen können, sind zur Vertraulichkeit verpflichtet.
     
  • Wir haben eine Richtlinie für Benutzernamen und Passwörter, die für alle unsere Systeme Gültigkeit hat.
     
  • Alle Verbindungen zwischen der App und unseren Webservices werden über SSL (HTTPS) hergestellt. Das bedeutet, dass immer dann, wenn Sie Daten an unsere Server senden (über ein Formular), diese über eine sichere Verbindung gesendet werden.
     
  • Wir pseudonymisieren und verschlüsseln personenbezogene Daten soweit angemessen.
     
  • Wir prüfen und bewerten unsere Maßnahmen in regelmäßigen Abständen und passen sie bei Bedarf an.

Dennoch erfordert die Sicherheit Anstrengungen von allen Beteiligten. Wir ermutigen Sie daher, zu diesen Bemühungen beizutragen, indem Sie selbst angemessene Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, einschließlich, wo anwendbar, der Verwendung starker Passwörter und der vertraulichen Behandlung aller Benutzernamen und Passwörter.

Im Zusammenhang mit den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Verarbeitungen von personenbezogenen Daten werden keine automatisierten Entscheidungen oder Profile über Sie erstellt.

Der Inhalt dieser App ist nicht für Kinder unter 13 Jahren bestimmt. Wir sammeln nicht wissentlich oder direkt Informationen von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie unter 13 Jahre alt sind, benutzen Sie diese App bitte nicht und geben Sie keine persönlichen Daten an. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind und glauben, dass Ihr Kind uns personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt hat, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktdaten in Abschnitt 12 unten.

 

U kan ons contacteren

Die DSGVO gewährt Einzelpersonen bestimmte Rechte in Bezug auf ihre personenbezogenen Daten. Dementsprechend stehen wir Ihnen zur Verfügung, um Sie bei der Inanspruchnahme dieser Rechte zu unterstützen. Sofern nicht durch geltendes Recht eingeschränkt und vorbehaltlich der Anwendbarkeit, werden Einzelpersonen die folgenden Rechte gewährt:

  • Auskunftsrecht: Das Recht, informiert zu werden und Zugang zu den personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie verarbeiten;
  • Recht auf Berichtigung: das Recht, dass wir Ihre personenbezogenen Daten berichtigen oder aktualisieren, wenn sie unrichtig oder unvollständig sind;
  • Recht auf Löschung: das Recht, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: das Recht, dass wir die Verarbeitung aller oder eines Teils Ihrer personenbezogenen Daten vorübergehend oder dauerhaft einstellen;
  • Widerspruchsrecht:
    • das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen;
    • das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Direktwerbung zu widersprechen;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: das Recht, eine Kopie Ihrer persönlichen Daten in einem elektronischen Format zu erhalten und das Recht, diese persönlichen Daten zur Nutzung durch einen Drittdienst zu übertragen; und
  • Recht auf Widerspruch gegen eine automatisierte Entscheidungsfindung: das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung - einschließlich Profiling - beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt.

Diese Rechte können eingeschränkt sein, z. B. wenn die Ausführung Ihrer Anfrage personenbezogene Daten einer anderen Person offenbart, oder wenn Sie uns auffordern, Informationen zu löschen, die wir aufgrund von Gesetzen oder zwingenden berechtigten Interessen aufbewahren müssen.

Soweit wir Sie um Ihre Einwilligung gebeten haben, können Sie diese jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung zu unserem Newsletter widerrufen wollen, berührt dies nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung.

Um Ihre Rechte auszuüben, kontaktieren Sie uns bitte über die Kontaktinformationen in Abschnitt 12 unten.

Schließlich haben Sie als betroffene Person das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (insbesondere in dem EU-Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsortes oder Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des Verstoßes), wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die geltenden Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten verstößt. Zu Ihrer Information finden Sie die Kontaktdaten der belgischen Datenschutzbehörde auf deren Website: https://www.datenschutzbehorde.be/de

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung haben oder Ihre Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten, indem Sie eine E-Mail an  senden oder uns schriftlich unter folgender Adresse kontaktieren: Tourismusagentur Ostbelgien, Datenschutzbeauftragter, 4780 St. Vith, Hauptstrasse 54, Belgien.

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 07/06/2021 aktualisiert.  Wir können von Zeit zu Zeit Änderungen vornehmen. Auf dieser Seite (bitte Adresse der Internetseite einfügen), finden Sie die aktuelle Version.