MTB - Die 2-Länderroute - Burg Reuland 29,5 km

Drucken
GPX
KML
Fitness
Mountainbike

MTB - Die 2-Länderroute

Mountainbike • Belgien
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusagentur Ostbelgien
  • Flussdurchfahrt
    / Flussdurchfahrt
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Aussicht Ouren
    / Aussicht Ouren
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Burg Reuland
    / Burg Reuland
    Foto: eastbelgium.com/M.Balkow, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Burg-Reuland
    / Burg-Reuland
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Richtenberg
    / Richtenberg
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Aussicht
    / Aussicht
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Ouren
    / Ouren
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Hohweg bei Richtenberg
    / Hohweg bei Richtenberg
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Auf deutscher Seite
    / Auf deutscher Seite
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Auf deutscher Seite
    / Auf deutscher Seite
    Foto: Jörg Weishaupt, Tourismusagentur Ostbelgien
Karte / MTB - Die 2-Länderroute
150 300 450 600 750 m km 5 10 15 20 25

Diese Tour gehört mit Sicherheit zu den schönsten im Süden Ostbelgiens und bietet alles, was das Herz eines Moutainbikers begehrt.

geöffnet
mittel
29,5 km
2:05 Std
544 hm
547 hm

Viele Höhenmeter, wenig Asphalt, eine urwüchsige, charakteristische  Landschaft, malerische Dörfer und Bergrücken, die zu beiden Seiten eine grandiose Aussicht bieten. Allerdings verlangt sie auch ein gesundes Maß an Kondition, daher nur für geübte Biker geeignet. Wie der Name schon sagt, führt die Tour in die Grenznähe zu Deutschland und Luxemburg. Besonders die Region um Ouren ist für seine knackigen Auf- und Abfahrten bekannt. 

Autorentipp

Ein Besuch der Burg in Reuland ist immer lohnenswert.

outdooractive.com User
Autor

Tourismusagentur Ostbelgien

Aktualisierung: 03.10.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
S2,
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höhenlage
565 m
322 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Hotel-Restaurant Dreiländerblick
Hotel-Restaurant Ulftaler Schenke
Restaurant Dreiländerblick
Restaurant Zur Alten Mühle
Hotel-Restaurant Rittersprung
Hotel Val de l’Our - Restaurant "De Mangerie"

Sicherheitshinweise

Vorsicht bei den Wasserdurchfahrten.

Ausrüstung

Grundausrüstung MTB - Helm nicht vergessen.

Weitere Infos und Links

Tourismusagentur Ostbelgien
Hauptstraße 54
4780 St.Vith
Tel. +32 80 22 76 64
info@eastbelgium.com

www.eastbelgium.com

 

 

Start

Start & empfohlene Fahrtrichtung: Burg-Reuland GPS-Koordinaten 50.195110, 6.135013 (377 hm)
Koordinaten:
Geographisch
50.195911 N 6.133461 E
UTM
32U 295414 5564346

Ziel

Burg-Reuland Dorfzentrum

Wegbeschreibung

20% Teer - 80% Erdweg

Anfahrt

Bitte benutzen Sie den Anfahrtsplaner.
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Mountainbike – Im Süden der Ostkantone – MTB-Karte / IGN - 1:50.000 - www.eastbelgium.com - Tourist Shop

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • MTB - Ostbelgienrundfahrt St. Vith - Malmedy - St. Vith
  • MTB - Ostbelgienrundfahrt St.Vith - Ouren - St.Vith
  • MTB – Die Blausteinroute
  • MTB – Die Wasserroute
  • MTB – Die Bohlscheider Route
  • MTB – Die Waldroute
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Status
geöffnet
Schwierigkeit
S2 mittel
Strecke
29,5 km
Dauer
2:05 Std
Aufstieg
544 hm
Abstieg
547 hm
Rundtour aussichtsreich

Statistik

: Std
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.

Interessante Wanderkarten

Sie haben Ihre Wandertour gefunden und können es kaum erwarten, loszuwandern? Bestellen Sie Ihre topographische Wanderkarte, um Ihre Route zu planen. Klicken Sie hier, um Ihre Karte im Shop zu finden.

Schreiben Sie sich in unsere Newsletter ein und erhalten Sie kostenlose Informationen zu :

Aufenthaltsideen rund um Ostbelgien

Aktuelle Reiseangebote 

Veranstaltungen in Ostbelgien