Das Haus des Bergbaus

Ort : Plombières

Beschreibung

Das Haus des Bergbaus ist ein didaktisches Zentrum, das die Geschichte, die spezifische Fauna und Flora der durch den Bergbau geprägten Region dokumentiert. Das Haus ist Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen. Der ausgeschilderte Bergbauparcours (1.7 oder 3 km) startet am Haus des Bergbaus und lädt zur Entdeckung der Örtlichkeiten ein. Das Bergbaugebiet bietet ebenfalls Zugang zu den RAVeL Linien 38 und 39 und wird von der Göhltalroute Via Gulia und den Grenzrouten durchquert. Über die Wanderstrecke „Via Gulia“ erreicht man den Dreiländerpunkt. Geführte Besichtigungen auf Anfrage. Jeden Sonntag um 14.00 Uhr geführte Wanderung im Bergbaugebiet.

 

Öffnungszeiten

Mo 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Di 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Mi 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Do 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Fr 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Sa 09.00 Uhr bis 13.00 Uhr
So 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Angebote

Freier Zugang.

Karte

Bildergalerie

Nützliche Informationen

Das Haus des Bergbaus
Rue du Chemin de Fer 25
4850 Plombières

T. +32 87 35 53 77; +32 87 78 50 33; +32 87 78 70 27

E. tourisme@plombieres.be; officetourisme.plombieres@gmail.com

Schreiben Sie sich in unsere Newsletter ein und erhalten Sie kostenlose Informationen zu :

Aufenthaltsideen rund um Ostbelgien

Aktuelle Reiseangebote 

Veranstaltungen in Ostbelgien