Lehrpfad „Facetten des Venns“

Ort : Botrange

Drucken
GPX
KML
Fitness
Wanderung

Naturlehrpfad Facetten des Venns

Wanderung · Waimes
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusagentur Ostbelgien Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Naturlehrpfad "Facetten des Venns"
    / Naturlehrpfad "Facetten des Venns"
    Foto: TAO, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Naturlehrpfad "Facetten des Venns"
    / Naturlehrpfad "Facetten des Venns"
    Foto: TAO, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Naturlehrpfad "Facetten des Venns"
    / Naturlehrpfad "Facetten des Venns"
    Foto: TAO, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Naturlehrpfad "Facetten des Venns"
    / Naturlehrpfad "Facetten des Venns"
    Foto: TAO, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Naturlehrpfad "Facetten des Venns"
    / Naturlehrpfad "Facetten des Venns"
    Foto: TAO, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Naturlehrpfad "Facetten des Venns"
    / Naturlehrpfad "Facetten des Venns"
    Foto: TAO, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
  • Naturlehrpfad "Facetten des Venns"
    / Naturlehrpfad "Facetten des Venns"
    Foto: TAO, CC BY, Tourismusagentur Ostbelgien
  • / Maison du Parc
    Foto: eastbelgium.com, Tourismusagentur Ostbelgien
  • / Botrange
    Foto: D. Ketz, ostbelgien.eu
  • / Ausstellung Fania
    Foto: Dany Heck, Tourismusagentur Ostbelgien
300 450 600 750 900 m km 0.2 0.4 0.6

Der Naturlehrpfad befindet sich gegenüber des Naturparkzentrums, wo die Fichten einst die Aussicht verdeckten. Auf dem, offenen etwa 4 ha großen Grundstück sind kuriose kuriose Holzkonstruktionen zu sehen.

leicht
0,8 km
0:12 h
12 hm
12 hm

Diese pädagogischen Module bilden den Lehrpfad „Facetten des Venns“. Auf ihnen können Sie einheimische Baumarten, Teich- und Waldbewohner kennenlernen. Auch das komplexe Thema der Geographie wird dort behandelt: Sie werden entdecken, warum Sie trotz der Tatsache, dass Sie sich auf einer Berghöhe befinden, die Landschaft nicht wiedererkennen. In einem weiteren Modul erfahren Sie, wie Sie eine Wettervorhersage anhand bestimmter Parameter erstellen können. Und nach all diesen Informationen können Sie sich in einem Raum zur Entspannung auf den „Natur“-Liegestühlen ausruhen, die unter einer Weidenkuppel stehen.

Diese für alle zugänglichen und gut an Menschen mit besonderen Bedürfnissen angepassten neuen Einrichtungen verschaffen Ihnen wunderbare Momente vor Ort, im Naturparkzentrum Botrange.

Autorentipp

Auf dem angegliederten Picknickplatz können Sie eine Rast einlegen.

outdooractive.com User
Autor
Tourismusagentur Ostbelgien
Aktualisierung: 27.06.2019

Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
659 m
Tiefster Punkt
648 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Le Mont Rigi
Fagné'téria

Sicherheitshinweise

Keine besonderen Sicherheitshinweise.

Ausrüstung

Der Witterung angepasste Kleidung.

Weitere Infos und Links

Naturparkzentrum - Botrange 
Route de Botrange 131 
4950 Waimes

T. +32 80 44 03 00 F.

E. info@botrange.be 
W. http://www.botrange.be 

Start

Am Parkplatz des Naturparkzentrums (655 m)
Koordinaten:
Geographisch
50.493222, 6.100945
UTM
32U 294383 5597486

Ziel

Am Parkplatz des Naturparkzentrums

Wegbeschreibung

Folgen Sie dem beschilderten Pfad.

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug: www.belgianrail.be 

Mit dem Bus:  www.infotec.be 

Anfahrt

Von Brüssel - Lüttich - Maastricht bzw. Aachen (BAB 44) über Autobahn E 40, Ausfahrt EupenN 67 bis EupenN 68 Richtung Malmedy, an der Abzweigung Mont-Rigi Richtung Botrange

Von Verviers oder Trier (B51) über Autobahn E 42, Ausfahrt Malmedy, N 68 bis Malmedy, N 68 Richtung Eupen - Baraque Michel, an der Abzweigung Mont-Rigi Richtung Botrange

Parken

Parkplatz am NPZ

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Kartenempfehlungen des Autors

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Vennwanderung am Naturparkzentrum Botrange
  • Genusstour 12 - Die große Vennrunde
  • Kids on tour - Das Polleur-Venn - Mont-Rigi
  • Naturlehrpfad Poleur Venn
  • Genusstour 18 - Das Sourbrodter Venn
  • Genusstour 16 - Die Gipfel der Warche
  • Genusstour 13 - Im Land des Négus
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
0,8 km
Dauer
0:12 h
Aufstieg
12 hm
Abstieg
12 hm
Rundtour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights barrierefrei kinderwagengerecht

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.