Gruppenfahrten - Vom blauen Stein ins bezaubernde Ourtal

ab 41,90€ / Person
Buchungsanfrage

Preis: Ab 41,90 €/Pers. bei 40 Teilnehmern

Programm:

  • 09.00 Uhr: Treffen mit dem(r) ReiseleiterIn in St Vith
  • Frühstück in einer nahe gelegenen Bäckerei
  • Weiterfahrt nach Recht
  • Geführte besichtigung des Schieferstollen in Recht
  • Weiterfahrt zum Restaurant
  • Mittagessen
  • Entdeckunckungsfahrt im romantischen Ourtal
  • Besichtigung der Burgruïnes und Halt am Europadenkmal in Ouren
  • 18.00 Uhr: Programmende


Im Preis enthaltene Leistungen

  • Organisation, Dokumentation und Service
  • Ganztägige Begleitung durch eine(n) diplomierte(n), mehrsprachige(n) ReiseleiterIn (D, F, E, N)
  • Frühstück (1 Hefegebäck, 1 Kaffee)
  • 3-gängiges Mittagessen (Getränke exkl.)
  • Eintritte zu den Sehenswürdigkeiten


ALTERNATIVE PROGRAMMVORSCHLÄGE | Preis auf Anfrage

Brauerei von Bellevaux
1,5-std. Besichtigung mit Verköstigung
www.brasseriedebellevaux.be

St.Vith
1-std. Stadtführung
www.st.vith.info


BESICHTIGUNGEN

SCHIEFERSTOLLEN RECHT
Das Dorf Recht war vom 18. bis ins frühe 20. Jh. ein Zentrum des Blausteinabbaus. Heute erinnert der 8 km lange Blausteinwanderweg an die einstige Bedeutung des Schiefergesteins mit der taubenblauen Färbung. Kürzer ist der Parcours im Besucherbergwerk selbst, dafür wartet ein ganz besonderes Erlebnis auf die Besucher. Es geht mit dem Helm unter Tage. Der 800 m lange Rundgang durch Stollen und Abbauhallen vermittelt ein Bild vom harten und gefährlichen Alltag der Grubenarbeiter. Unterwegs werden kniffelige Fragen gestellt: Wie entstand der Rechter Schiefer? Welche Rolle spielten Tiroler Steinmetze für Recht? Oder was haben Haie und Frösche mit dem Rechter Blaustein zu tun? Auf die Lösung darf man gespannt sein!

DAS OURTAL UND DIE BURGRUINE BURG REULAND
Noch als Ruine beherrscht die mächtige Burg Reuland das Dorf zu ihren Grundmauern. Vom weiten Burghof schweift der Blick über verschachtelte Dächer bis zu den Hängen des Ourtals. Munter plätschert die Our an Wäldern, Wiesen und Bauernhöfen vorbei. Je nach Laune wechselt das Ufer die Grenze. Bei Hemmeres ist das eine Ufer ein Kiesstrand in Deutschland, das andere eine saftige Wiese in Belgien. Höhepunkt einer Tour durchs lauschige Ourtal aber bleibt Burg Reuland, und dies nicht nur wegen der stolz auf dem Hang thronenden Burg. Im Dorf selbst locken schmucke Gassen und das stattliche Haus Van Orley. Der barocke Adelssitz kann es dank reich verziertem Portal aus Rechter Blaustein fast mit der Burg aufnehmen – fehlt nur die Aussicht.

EUROPAMONUMENT IN OUREN
Etwas außerhalb von Ouren, am Zusammenfluss von Ribbach und Our, steht seit 1977 das Europadenkmal. Der Ort wurde mit Bedacht gewählt: Wir befinden uns im Dreiländereck von Luxemburg, Deutschland und Belgien. Drei Gemeinden, das luxemburgische Heinerscheid, das deutsche Arzfeld und das belgische Burg-Reuland, kauften den Grund für das aus fünf Findlingen aus fünf europäischen Ländern bestehende Denkmal.

Details

Preis :
ab 41,90€ / Person

Abfahrtsdaten :

Verfügbarkeit:
Das ganze Jahr über

Schreiben Sie sich in unsere Newsletter ein und erhalten Sie kostenlose Informationen zu :

Aufenthaltsideen rund um Ostbelgien

Aktuelle Reiseangebote 

Veranstaltungen in Ostbelgien