Gruppenfahrten - Geschichte und Natur

ab 50,80€ / Person
Buchungsanfrage

Preis: Ab 50,80 €/Pers. bei 40 Teilnehmern

Programm:

  • 09.00 Uhr: Treffen mit dem(r) ReiseleiterIn in Malmedy
  • Frühstück
  • Weiterfahrt nach Baugnez
  • Besichtigung des „Baugnez 44 Historical Center“ mit Audioguide
  • Mittagessen vor Ort
  • Entdeckungsfahrt durch das Hohe Venn mit Erläuterung durch den ReiseleiterIn. Halt am Signal de Botrange, höchster Punkt Belgiens
  • Kaffee und Kuchen in einem Restaurant mit Panoramablick auf das Hohe Venn
  • Rückfahrt nach Malmedy
  • 18.00 Uhr: Programmende


Im Preis enthaltene Leistungen

  • Organisation, Dokumentation und Service
  • Ganztägige Begleitung durch eine(n) diplomierte(n), mehrsprachige(n) ReiseleiterIn (D, F, E, N)
  • Frühstück (1 Hefegebäck, 1 Kaffee)
  • 3-gängiges Mittagessen (Getränke exkl.)
  • Eintritte zu den Sehenswürdigkeiten
  • 1 Kaffee und 1 Stück Kuchen


ALTERNATIVE PROGRAMMVORSCHLÄGE | Preis auf Anfrage

Malmundarium in Malmedy
1-2 std. geführter Rundgang
www.malmundarium.be

Burg Reinhardstein (Ovifat)
1,5-std. geführter Rundgang
www.reinhardstein.net


BESICHTIGUNGEN

BAUGNEZ 44 HISTORICAL CENTER BAUGNEZ
Dieses Museum widmet sich dem Ardennenkrieg auf einer Fläche von 850 m2 über 2 Ebenen und zeigt Ihnen eine neuartige Museographie mit Szenen von atemberaubender Realität. 120 Vitrinen und 15 Szenen des täglichen Lebens der Soldaten, zwei davon sind in Belgien einzigartig: durch ein Licht- und Tonsystem werden Sie in den Winter 1944 des Ardennenkriegs zurückversetzt. Sie werden dort eine außergewöhnliche Sammlung finden mit einigen Stücken, die weltweit einzigartig sind. Das Museum besteht seit 2007 und gilt als eines der schönsten seiner Art.

WASSER: QUELLE DES LEBENS
Tauchen Sie ein in die faszinierende Hochmoorlandschaft des Hohen Venns, das wie ein natürlicher Wasserspeicher wirkt. Meterdicke Schichten aus Torf – die tiefsten und ältesten bis zu 8 m - saugen den Regen auf wie ein Schwamm. Was der Torf nicht speichern kann, das fließt gefiltert in die vielen Bäche, Seen und den umliegenden Talsperren. Die sensible Tier- und Pflanzenwelt des Hohen Venns erfordert jedoch eine aufwändige Pflege. Deshalb sind einige Bereiche der Moorlandschaft besonders streng geschützt.


 

Details

Preis :
ab 50,80€ / Person

Abfahrtsdaten :

Verfügbarkeit:
Das ganze Jahr über

Schreiben Sie sich in unsere Newsletter ein und erhalten Sie kostenlose Informationen zu :

Aufenthaltsideen rund um Ostbelgien

Aktuelle Reiseangebote 

Veranstaltungen in Ostbelgien