Zum Inhalt wechseln
Symbol_Rallye(c)Belga-Photo Willy Weyens

East Belgian Rally

East Belgian Rally

Am letzten Wochende im September wird es laut in der Eifel. Rallye-Fahrer und Motorsportfans versammeln sich, um der East Belgian Rally beizuwohnen, einem motorsportlichen Großereignis, das durch alle fünf Eifelgemeinden führt.

Datum & Uhrzeit

21.09.2023 - 23.09.2023
Von 00:00 bis 00:00

Ort

5 südlichen Gemeinden Ostbelgiens

E. info@amcstvith.be S. www.eastbelgianrally.eu

East Belgian Rally – Driftfestival der Extraklasse

Als Wertungslauf der Rallye-Landesmeisterschaft (BRC), zieht die East Belgian Rally jährlich an die 120 Fahrer an. Nicht nur Rallyeautos der modernen Generation gehen an den Start. Vor den Rallye-Fahrern bieten die Oldtimer dem Publikum ein spannendes Spektakel. Die East Belgian Rally wurde 2005 zum ersten Mal ausgerichtet und gilt als Nachfolgerin der „Boucles de Spa“. Seit 2010 wird sie von den Clubs AMC St. Vith und dem Automobilclub TAC Tielt organisiert. Rallyezentrum ist das Kulturzentrum „Triangel“ in Sankt Vith.

Die Wertungsprüfungen und Testetappen der Rallye führen durch alle fünf Eifelgemeinden: Burg-Reuland, St. Vith, Amel, Büllingen und Bütgenbach. Diese ausgesuchten Strecken gelten als die schönsten und anspruchsvollsten Belgiens. Auch namhafte Champions, wie der WM-Profi Thierry Neuville aus St. Vith haben bereits an diesem Event teilgenommen.

Entlang der Strecke finden die Zuschauer Büdchen und Stände, für Speisen und Tränke ist gesorgt. Das Großereignis ist ein Muss für Motorsportfans und alle, die es werden wollen.