Zurück zum Inhalt
Buellingen Michelsmarkt 01(c)Grenz Echo

St. Michelsmarkt

Büllingen

Der Michelsmarkt leitet die Trilogie der Eifeler Herbstmärkte ein. Am ersten Dienstag im Oktober reihen sich an die 40 Verkaufsstände im Büllinger Zentrum aneinander und Händler preisen Obst und Gemüse, Süßigkeiten, Winterhandschuhe und Herbstdekorationen an.

Herbstzeit - Marktzeit.  So wenigstens seit Jahrzehnten der Fall, wenn Anfang Oktober in Büllingen mit dem Michelsmarkt der Startschuß fällt zur herbstlichen Markttrilogie in der Eifel.  Vervollständigt wird das Angebot durch den Hubertus- und Katharinenmarkt im November in Amel, bzw. St. Vith.

Am Stand der Landfrauen gibt es frisch gebackene Büllinger Waffeln. Und wer Lust auf etwas Deftiges hat, der besorgt sich einen Teller Erbsensuppe oder Würstchen. Jedes Jahr finden zwischen 700 – 800 Menschen zum Michelsmarkt nach Büllingen. Zahlreiche Verkaufsstände, ein buntes Unterhaltungsprogramm, kulinarische Leckerbissen und eine Verlosung, an der jeder teilnehmen kann; in Büllingen wird reichlich Abwechslung geboten.

Praktische Informationen

Datum & Uhrzeit :
04.10.2022 > 07:00 - 14:00

Ort :
Büllingen

T. +32 (0)80 64 00 36

E. info@buellingen.be
H. ​www.buellingen.be

Preis
Erwachsene: gratis/gratuit

Siehe auf der Karte