Zurück zum Inhalt
St Vith Troedelmarkt 02(c)Stephan Offermann

Großer Kunst- und Trödelmarkt

Zentrum von St. Vith

Zahlreiche Aussteller präsentieren den neugierigen Besuchern ihre tollen Waren. Der sommerliche Trödelmarkt lockt traditionell mehr Besucher an, als die Gemeinde Einwohner zählt.

Am 1. Freitag im August sind die Straßen und Gässchen dieses kleinen Städtchens kaum wiederzuerkennen.

Kleidung, Keramik, Spiele, Bücher, Antiquitäten, Privatleute und Händler reihen sich Stand an Stand auf einer Länge von über 5 Kilometern und bieten, manche lauter als andere, ihre Waren feil. An diesem Freitag, mitten im Sommer stehen die Chancen gut für den, der gerne stöbert. Der größte Trödelmarkt der Region lädt zur Schnäppchenjagd.

1997 fand er zum ersten Mal statt, der Sankt Vither Trödelmarkt. Damals, in wesentlich bescheidenerem Rahmen, wuchs er über die Jahre stetig an und entwickelte sich zu einem regelrechten Publikumsmagnet, der 2017, zum 20-jährigen Jubiläum in 15 000 Besucher und 1 240 Aussteller gipfelte.


Wussten Sie schon, dass …

Die Wurzeln des Wortes „Flohmarkt“ im Französischen liegen?  „Marché aux puces“, wörtlich übersetzt hieß der Trödelmarkt an der Seine in Paris, weil die Kleidungsstücke, die man dort erstehen konnte, dem Volksmund nach oft voller Flöhe waren.

Praktische Informationen

Datum & Uhrzeit :
05.08.2022 > 15:00 - 22:00

Ort :
Zentrum von St. Vith

T. +32 (0)80 28 01 30

E. info@einblickpr.com
H. www.troedelmarkt.be

Preis
Gratis