20-03-26

Jazz: Guiseppe Millaci & Vogue Trio

Eupen

THE ENDLESS WAY: Eine meisterhaft ausgeführte Musik – feingegliedert mit raffinierten Arrangements

Der italienische Kontrabassist Giuseppe und der belgische Schlagzeuger Lionel kennen sich bereits mehr als zehn Jahre, und die gleich zu Beginn einsetzende Alchemie zwischen den beiden hat bis heute nicht abgenommen. Die Begegnung mit dem französischen Pianisten Amaury während einer Jamsession hat das Phänomen sogar noch verstärkt. Verankert in der puren Jazztradition, gelingt es dem Trio, das Publikum mit auf seine Reise zu nehmen und über das Traditionelle hinaus noch ein Stück weiter zu schippern. Das Ensemble ist nun auf Jazz Tour der Vereinigung Les Lundis d’Hortense, und so ist es am Samstag, 12. September um 21 Uhr mit dem neuen Album « THE ENDLESS WAY » zu Gast bei „Jazz im Foyer“ im großen Saal des Eupener Kulturzentrums Jünglingshaus.

Auch wenn die Kunst eines Jazz-Trios nicht so einfach ist, wie es scheint, verfügen die drei talentierten Musiker über genug Persönlichkeit und Ideenreichtum, um das Genre wieder neu zu erfinden. In Erinnerung schwelgen und an die zahlreich schönen Nächte des Jazz denken – von Bill Evans über Brad Mehldau bis hin zu Bud Powell und Keith Jarrett: Auch der junge Bandleader und Kontrabassist ist von dieser Tradition geprägt, doch haucht er dieser einen eigenen Charakter ein und schafft so für seine Gruppe eine ganz spezifische Identität.

Mit Lyrik und ebenso viel Frische vermeidet das Trio zu einfache romantische Klischees und erfindet Rhythmen neu, die pulsieren und swingen. Zudem ist eine starke Bindung zwischen den drei Solisten deutlich spürbar – das Gefühl des Teilens und der Freundschaft rückt hierbei in den Vordergrund. Der Zuhörer wird mit einer gewissen Leichtigkeit in eine elegante Welt mit vielen schönen Überraschungen geführt. Reiseliebhaber kommen voll auf ihren Geschmack und dürfen sich auf leichte Düfte Mittelamerikas, des Orients oder des Mittelmeeres freuen – teils vermengt mit dem unverkennbaren Gefühl des Bebops. Ein Jazz, der zugleich berührt und entspannt… und das Trio segeln lässt.

Line-up: Giuseppe Millaci (Kontrabass), Amaury Faye (Klavier), Lionel Beuvens (Schlagzeug) 

Praktische Informationen

Datum & Uhrzeit :
22.09.2020 > 21:00

Ort :
Jünglingshaus Eupen
Neustraße 86
4700 Eupen

T. +32 (0)87 74 00 28
E. info@kultkom.be
H. www.kultkom.be

Preis
Erwachsene: 12 € / Vorverkauf : 10 €