Hohes Venn Torfabbau 08(c)Jutta Westphal ostbelgien.eu

Abgesagt: Animation: Torfstechtag

Botrange

10:00 & 14:00 Uhr: Vorführung des Torfstechens in der letzten Torfabbaustelle des Hohen Venns.

Jeweils zu Beginn des Monats Mai bereiteten sich die „Bouts d’fagnes“ (so wurden die Einwohner von Sourbrodt genannt) darauf vor, mit der Familie zu „torfen“. Eine Tradition, die es heutzutage nicht mehr gibt, die aber zu unserem historischen
Erbe gehört.

AUF DEM PROGRAMM :
steht Torfstechen in der letzten noch bestehenden Grube („Fagne de la Rour“). Der Workshop wird durch Raymond Miessen, einen der letzten Hüter dieses alten Fachwissens, geleitet. Außerdem können Sie die Flora und die Fauna des
Moorgebiets entdecken, die sich an diese besondere Umgebung angepasst haben. Eine wunderbare Gelegenheit, sich das Ausmaß der Renaturierungsarbeiten, im Rahmen des LIFEProjektes Hohes Venn, bewusst zu machen.

Praktische Informationen

Datum & Uhrzeit :
03.05.2020 > 10:00

Ort :
Naturparkzentrum Botrange
Route de Botrange 131
4950 Robertville

T. +32 (0)80 44 03 00
E. info@botrange.be
H. www.botrange.be

Preis
Gratis
Anzahl Plätze begrenzt. Reservierung erforderlich