St. Hubertusmarkt

Traditioneller Herbstmarkt. Ab den frühen Morgenstunden beziehen die Marktbudenbetreiber Stellung auf dem Marktplatz im Zentrum der Ortschaft. Vor Ort bieten auch die lokale Geschäftswelt und karitative Vereinigungen auf dem großen Jahrmarkt ihre Produkte an.

Am 11. November zieht es die Markttreibenden nach Amel. Es ist der Tag des Waffenstillstands. 1949 wurde der Hubertusmarkt von zwei Viehhändlern ins Leben gerufen, die sich einen Jahrmarkt wünschten. Heute gibt es hier Lebensmittel, Haushaltsartikel, Süßigkeiten, Kleidung und Lederwaren. Zwar ist er unter den drei Herbstmärkten der kleinste, doch er gilt als der gemütlichste. Waffeln und Selbstgebackenes versüßen das Vergnügen.

Praktische Informationen

Datum & Uhrzeit :
11.11.2019 > 07:00 - 17:00

Ort :
Amel

H. www.amel.be