Szenische Interpretation von Pieter Brueghel in 3D - Hergersberg

01.09.2017 - 01.06.2018

Die „Volkszählung zu Bethlehem“ entstand 1566 und gehört heute zu den berühmtesten Gemälden von Pieter Brueghel d. Ä. Die Münchner Künstlerin Martina Singer hat das Winterbild in einer szenischen Installation dreidimensional umgesetzt. Die Darstellung zeigt das Alltagsleben in einem verschneiten Dorf bei Sonnenuntergang.

Das Bemühen der Künstlerin um eine möglichst getreue Wiedergabe zielt nicht auf eine fotorealistische Kopie, sondern in erster Linie auf den Ausdruck der Figuren und ihre Beziehungen zueinander. Dennoch beeindruckt die Nähe zum Original in der Farbigkeit, den Proportionen und den topografischen Details. Lässt man sich auf die zauberhafte Miniaturwelt ein,
beginnen die Figuren ein Eigenleben zu führen, das an Komplexität weit über das Gemälde hinausgeht. Ein wahres Meisterwerk welches nachdem es im Bayerischen Nationalmuseum in München zu sehen war nun zum ersten Mal in Belgien gezeigt wird.

Montags: Ruhetag

Praktische Informationen

Datum & Uhrzeit :
01.09.2017 - 01.06.2018 > 10:00 - 18:00

Ort :
Ardenner Cultur Boulevard
Hergersberg 1
4760 Büllingen

T. +32 (0)80 54 87 29
E. info@ardenner-center.net
H. www.a-c-b.eu

Schreiben Sie sich in unsere Newsletter ein und erhalten Sie kostenlose Informationen zu :

Aufenthaltsideen rund um Ostbelgien

Letzte Angebote unserer Pauschalreisen

Veranstaltungen in Ostbelgien