Zurück zum Inhalt

Herbstzeit ist Wanderzeit!

Veröffentlicht am 23.09.2021

Aktuelles

Der Herbst beginnt, die Natur wechselt ihr Kleid und lockt uns hinaus, dieses Schauspiel zu bewundern. Zu entdecken gibt es nicht allein eine Vielzahl von Pilzen, sondern auch das Röhren der Hirsche zur Brunft sowie wunderschöne und einzigartig herbstliche Panoramen. Was gäbe es Schöneres als eine Wanderung, um den Wechsel zwischen den Jahreszeiten zu bewundern? Von einem kurzen Spaziergang bis zu einer ausgedehnten Tageswanderung ist alles möglich.

Mit dem Wanderroutenplaner der Tourismusagentur Ostbelgien können Sie Ihre Wanderung individuell und ganz nach Ihren eigenen Wünschen planen. Ob entlang der zahlreichen sprudelnden Bäche oder durch die raschelnden Herbstblätter, der Routenplaner stellt Ihnen keinerlei Grenzen. Neben einer Kilometeranzeige bietet der Wanderroutenplaner eine Höhenmeteranzeige und ein Tool, das Sehenswürdigkeiten und Einkehrmöglichkeiten auf der Karte hervorhebt. Für Smartphones und Tablets empfiehlt sich die App GO Ostbelgien, die Sie mobil auf Ihrer Wanderung begleitet. Detaillierte Erklärungen zum Wanderroutenplaner finden Sie hier.

Für jene Wanderer, die vorgefertigte Touren bevorzugen, empfehlen wir ganz besonders die allseits beliebten Genusstouren.

Mit der Herbstzeit beginnt auch die Jagdzeit. Daher werden die Jagdtermine in den Online-Routenplaner eingefügt und immer tagesaktuell angezeigt. Zusätzlich können auch die Sperrungen geprüft werden, die an anderen Daten aktiv sein werden. Dies geht ganz einfach über das rote Piktogramm „Sperrungen und Ereignisse“, welches sich rechts von der Karte befindet. Unsere Empfehlung ist dementsprechend, immer vor Beginn Ihrer Wanderung zu prüfen, ob in dem gewünschten Gebiet eine Jagd stattfindet.

Weitere Infos zum Routenplaner: https://www.ostbelgien.eu/de/wandern/knotenpunkt-netzwerk