Einzigartige Landschaft und Natur entdecken - Wanderurlaub ganz bequem planen

Veröffentlicht am 18.03.2019

Tourismusagentur

Wandern durch das Hohe Venn und durch die belgische Eifel, Landschaft und Naturphänomene entdecken – all das bieten die GR-Fernwanderwege durch Ostbelgien. Mit der Faltkarte „Auf GR-Wegen durch Ostbelgien“ der Tourismusagentur Ostbelgien sind diese ganz einfach auch als Mehrtagestouren planbar.

Für die neue Version 2019 wurden die Tourenvorschläge aktualisiert. Mit dem übersichtlichen Format und der Karte kann man sich schnell und einfach einen Überblick über die einzelnen Etappen und das gesamte Wanderangebot der Fernwanderwege durch Ostbelgien verschaffen. Grundlage aller Strecken ist das Fernwanderwegenetz „Sentiers de Grande Randonnée“ (SGR), welches kurz vorgestellt und im Kartenteil abgebildet ist. Passend dazu gibt es vier Tourenvorschläge sowie Sternwanderungen ab bestimmten Ortschaften oder im Hohen Venn.

Individuelle Planung „à la carte“

Daneben befindet sich eine Liste mit den ausgesuchten Wanderunterkünften in verschiedenen Kategorien entlang der Strecke. Die Tourismusagentur Ostbelgien unterstützt die Wanderer gerne bei der Vorbereitung des Wanderurlaubs und kann wertvolle Tipps – sowohl bei der Streckenauswahl als auch bei der passenden Unterkunft – geben. In den Hotels und Herbergen darf der Gast hochwertige Mahlzeiten, komfortable Betten und entspanntes Ambiente erwarten.

Die Faltkarte „Auf GR Wegen durch Ostbelgien“ ist ab sofort gratis in den Sprachversionen Deutsch, Französisch und Niederländisch verfügbar. Erhältlich ist die Faltkarte im Taschenformat in allen Tourist-Infostellen in Ostbelgien, bei den Partnerbetrieben, im Haus des Tourismus in Malmedy sowie im Online Shop auf www.ostbelgien.eu unter „kostenlose Broschüren“.



Alle Wanderangebote sind auch online unter www.ostbelgien.eu/wanderurlaub abrufbar. Weitere Infos zum Thema Wanderurlaub bei der Tourismusagentur Ostbelgien unter +32 (0)80 28 09 97 oder .

Downloads